Kannst du ungewöhnlich denken?

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: Rodario - Entwickelt am: - 13.719 mal aufgerufen - User-Bewertung: 3.86 von 5.0 - 37 Stimmen

Logisches Denken ist nicht schwer. Man kann es lernen und immer wieder anwenden. Aber wer ungewöhnlich denken kann, Dinge nicht logisch angeht, hat auch einen klaren Vorteil.

  • 1/10
    Was hat die Macht, alles umzukehren, ohne sich selbst zu bewegen?

Kommentare (4)

autorenew

Lustig (71963)
vor 11 Tagen
@Roger du wiedersprichst dir in einer Runde.

Es gilt immer noch und das bleibt auch so:
Besser nie geliebt haben als geliebt haben und verletzt wurden.

Besser nie erwartet haben als sich in Täuschung begeben zu haben und enttäuscht wurden zu sein.

Besser nie gelebt als gelebt zu haben leid erfahren zu haben und gestorben zu sein.
Roger (94790)
vor 30 Tagen
Ich denke nicht, dass die Liebe uns weh tut, sonst würde sie keiner haben wollen. Die Liebe zu verlieren schmerzt.
Die Liebe ist etwas wunderschönes, das man nicht verlieren möchte.
Lediglich der Verlust dieser schmerzt uns und lässt uns denken, dass die Liebe schuld sei.
Angel of the lord (44991)
vor 76 Tagen
@Ayden
Das ist das Rätsel der Sphinx aus Ödipus und die drei Beine sind als zwei Beine und ein Gehstock gemeint, da man zu alt ist um ohne zu laufen :)
Ayden (96671)
vor 421 Tagen
ein Mensch hat keine drei Beine!!!!