Teste dein Fränkisch/Fränggisch

star goldstar goldstar goldstar gold greystar greyFemaleMale
20 Fragen - Erstellt von: Alexandra Müller - Entwickelt am: - 52.519 mal aufgerufen - User-Bewertung: 3.42 von 5.0 - 33 Stimmen

Teste, wie gut du deinen Heimatdialekt kannst.

  • 1/20
    Was ist ein "Mamaladnamala"?

Kommentare (9)

autorenew

Gwendolyn03 ( von: Gwendolyn03)
vor 357 Tagen
Dieses Quiz is Schrott. I komm aus der Nähe von nemberch und die wöder die se da ham sind teilweise voll falsch übersetzt. Manche wöder komma net mal von hier.
Sehr Verbesserungswürdig.
franki (08591)
vor 428 Tagen
Gott muss man für alles danken auch für die Frauen
Gott sei dank ich kenn ein frank
Guidl (09439)
vor 630 Tagen
Also Laid... Mid "Degl" is dä "Diegl" gämand... Des kummd hold bei dem nürnbärcherisch bloß ned richdich rübä.
FrankenLaura (09405)
vor 652 Tagen
Also a Degl (Deggl) is ka Topf, sondern a Deggl. A Topf wär dann a Topf oder a Hoofn. Des Wort Oachkoatzlschoaf is aa net unbedingt frängisch. A Rest vom Brood is immernu a Knätzl oder a Knätzla. ;) A Muffl is a griesgrämiger Moo odda a Fraa. Obba is fei a scheena Test, gell? :)
Leonie (08741)
vor 711 Tagen
A Degl is a Deckel und ka Topf
Fränggin (85567)
vor 829 Tagen
Also bei mir heißt das immer noch Knärzla und net Rempftl.

Franggen 4ever! ♡
Lotte (76163)
vor 871 Tagen
niiie im Lebm is a "Degl" a Topf :p - also hab ich 20 von 20 :p !!!
S24021968 (22032)
vor 896 Tagen
also a Degl ist kein Topf! Wenn ist das a Diegl oder a Hoofn!
Oachkatzschwoaf ist nicht fränkisch sondern Oberbayrisch!
Erpf sind auch keine Kartoffeln, die heißen in Franken noch immer Bodaggn!
Test ist ja eigentlich ganz in Ordnung, aber auf jeden Fall verbesserungs würdig!
Bernd (14524)
vor 942 Tagen
Da ist wohl ein paar was falsch. Ein Degl ist ein Deckl. Einen Topf nennen wir in Oberhaid einen Hoofn. Ein Griesgrämmiger Mensch ist bei uns ein Muffl. Eine Mufflsoggn ein stickender Socken.