H2O

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
20 Fragen - Erstellt von: Sheila - Entwickelt am: - 2.219 mal aufgerufen - User-Bewertung: 3.93 von 5.0 - 14 Stimmen

Wie gut kennst du die Serie?

  • 1
    Rikki würde in Südafrika geboren.
  • 2
    In der ersten Staffel von H2O ist Cleo mit Lewis zusammen.
  • 3
    Rikkis Lieblingsfarben sind Grün und Gelb.
  • 4
    Cleos kleine Schwester heißt Sue.
  • 5
    Für die Wahl für Miss Meereskönig hat sich Cleo als Qualle verkleidet.
  • 6
    Emma schwärmt in der erste Staffel heimlich für Byron.
  • 7
    Es dauert 1 Minute, bis bis sich die Mädels nach dem Kontakt mit Wasser verwandeln.
  • 8
    Die Serie würde in Amerika gedreht.
  • 9
    Die Mädels bekommen ihre magischen Fähigkeiten in Golden Island.
  • 10
    Der Regisseur von H20 heißt Jeffrey Walker.
  • 11
    Emma würde in Amerika geboren.
  • 12
    In die zweite Staffel trennen sich die Eltern von Cleo.
  • 13
    Charlotte wurde in der zweiten Staffel eine Meerjungfrau.
  • 14
    Lewis kommt in der zweiten Staffel mit Charlotte zusammen.
  • 15
    Emma ist am 1. Februar geboren.
  • 16
    Am Anfang des Filmes hassen sich Zane und Rikki.
  • 17
    Emmas Lieblingsfarben sind Blau und Weiß.
  • 18
    Emma ist die Ernste und manchmal die so genannte Spaßverderberin.
  • 19
    Emma verstand sich am Anfang nicht mit Rikki.
  • 20
    Es wird keine 3. Staffel geben, dies waren die letzten Staffeln.

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.