Was Mädchen wollen - Zitate

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
12 Fragen - Erstellt von: Gwitgrfiowt - Entwickelt am: - 6.239 mal aufgerufen

Du findest den Film "Was Mädchen wollen" auch so klasse und hast ihn schon oft geguckt? Und du glaubst, dass du dich an die Zitate der Personen erinnern kannst? Ganz sicher?
Dann mach doch diesen Test und finde heraus, ob du wirklich so gut aufgepasst hast!

  • 1
    Fangen wir leicht an: Am Anfang des Films will Daphne immer die Liebesgeschichte von ihren Eltern hören. Was sagt ihre Mutter Libby darauf?
  • 2
    Libby erzählt die Geschichte. Dort kommt sie mit Henry gerade bei ihm zu Hause an. Was sagt sie?
  • 3
    Ein bisschen schwieriger: Als Daphne an das Grundstück von Henry kommt, wird sie von einem Mann dort gefragt, ob er ihr helfen könne. Was sagt Daphne darauf?
  • 4
    Henrys Mutter zeigt Daphne ihr Zimmer. Sie sagt...
  • 5
    Auch Ian gerät an diesen Mann, der das Grundstück bewacht. Dieser weist ihn sofort zurück. Was sagt Ian?
  • 6
    Es wird langsam schwer: Daphne läuft über den Laufsteg der Royal Dress Show. Was sagt einer der Typen, der neben Armistead in der "Jury" sitzt?
  • 7
    Ian und Daphne sitzen im Boot und Ian erzählt, dass seine Mutter mal von Adel war. Dann aber nicht mehr. Was sagte er genau?
  • 8
    Peach und Pear erzählen, dass sie Styling-Tipps von Daphne bekommen haben. Darauf sagt Clarissa:
  • 9
    Armistead verlangt von Daphne, dass sie ihm den Kuss gibt, den sie ihm angeblich seit ihrer ersten Begegnung geben wollte. Darauf sagt Daphne:
  • 10
    So und jetzt noch ein Paar Zitate vervollständigen. Von Daphne: "Und jetzt hab ich ein Kleid an,..."
  • 11
    So jetzt noch ein bisschen einfacher: Eins von Jocelyn, Henrys Mutter: "Denn du weißt, was du Opfern würdest:..."
  • 12
    Auf was bzw. wie kommt Henry ganz zum Schluss des Films zu Daphne und ihrer Mutter? (Also zu der Hochzeit, auf der die beiden wieder arbeiten.)

Kommentare (0)

autorenew