Ehe-Quiz

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: Sandra - Sarah - Entwickelt am: - 6.026 mal aufgerufen

In diesem Quiz geht es um die Ehe!

  • 1
    Heute heiraten immer weniger Paare. 1950 wurden 750.000 Ehen geschlossen, aber diese Zahl nahm kontinuierlich ab. 1970 heirateten nur noch 575.000 Paare und im Jahr 2003 etwa noch 383.000.
  • 2
    Das Eherecht wurde auch in den 70er und 80er Jahren weiter ausgebaut.
    Wahr oder falsch?
  • 3
    Nach Gründung der DDR wurde für deren Gebiet das Ehegesetz durch die »Verordnung über Eheschließung und Eheauflösung« vom 18. November 1994 abgelöst und diese 1996 in das neu geschaffene Familiengesetzbuch integriert.
  • 4
    Am Ende des Hochmittelalters hatte sich das kanonische Eherecht mit der Ehe als unauflösbares Sakrament und dem kirchlichen Heiratsmonopol durchgesetzt.
  • 5
    Auch lokale Traditionen wie die Heirat unter Blutsverwandten oder der Brautkauf hatten weiterhin Bestand und wurden besonders von der katholischen Kirche bekämpft.
  • 6
    Gleichzeitig wurde die Ehe mit der Formel »…bis dass das Leben Euch scheidet…« als Sakrament definiert und der kirchlichen Gerichtsbarkeit unterstellt. Bereits seit dem 8. Jahrhundert wurde die Forderung nach der alleinigen Akzeptanz der kirchlichen Eheschließung verstärkt.
  • 7
    Die Ehe ist der Bund zweier Menschen.
  • 8
    Darf der Bräutigam seine Braut einen Tag vor der Hochzeit sehen?
  • 9
    In Deutschland darf man erst Kinder haben, wenn man verheiratet ist!
  • 10
    Die Ehe existiert als dauerhafte Lebensgemeinschaft zweier Menschen verschiedenen Geschlechts bereits seit Jahrhunderten.

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.