Devil may cry 1,2 und 3

star goldstar goldstar goldstar gold greystar greyFemaleMale
20 Fragen - Erstellt von: Necromant - Entwickelt am: - 3.112 mal aufgerufen - User-Bewertung: 3.5 von 5.0 - 10 Stimmen

Mal sehen, ob ihr wisst, was wahr und was falsch ist.

  • 1
    Dante ist die eigentliche Hauptperson.
  • 2
    Im dritten Teil spielt man als Sparda.
  • 3
    Dante ist ein Volldämon.
  • 4
    Vergil ist Dantes Halbbruder.
  • 5
    Dantes Mutter ist tot.
  • 6
    Im ersten Teil kämpft man 3 mal gegen Vergil.
  • 7
    Dante kann sich im dritten Teil von Anfang an in einen Teufel verwandeln.
  • 8
    Dante kämpft im zweiten Teil 2 mal gegen Arius.
  • 9
    Teil 2 ist bislang der schlechteste von allen.
  • 10
    Dante tötet seinen eigenen Bruder.
  • 11
    Sparda hasste die Menschen.
  • 12
    Auf der Pizzaschachtel, die im Intro des dritten Teils vorkommt, steht eine 1.
  • 13
    Dante verspottet im dritten Teil Cerberus.
  • 14
    Nevan ist eine Vampir-Braut.
  • 15
    Dante und Trish (Teil 1) werden am Ende ein Team und nennen ihren Laden "Devils never cry".
  • 16
    Dante behauptet im dritten Teil, er hätte kein Glück bei den Frauen.
  • 17
    Dante ist (leider nur) in einigen Szenen unverwundbar.
  • 18
    Der erste große Gegner im ersten Teil heißt Magmaspinne.
  • 19
    Das Spiel startet immer in Dantes Laden.
  • 20
    Dante hat schwarze Augen.

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.