Bist du ein Gummibärchen?

star goldstar goldstar goldstar greystar greyFemaleMale
15 Fragen - Erstellt von: Tiffany - Entwickelt am: - 3.093 mal aufgerufen - User-Bewertung: 2.93 von 5.0 - 14 Stimmen

Was? Deine Eltern haben dir erzählt, du wärst ein Mensch? Tja, meine auch…
Ob du nicht vielleicht doch ein Gummibärchen im Menschenkostüm bist, verrät dir dieser Test!

  • 1
    Du fühlst dich weich und etwas gummiartig an.
  • 2
    In der Sonne wirst du klebrig.
  • 3
    Gummibärchen zu essen kommt dir vor wie Kannibalismus.
  • 4
    Dein Freund/deine Freundin findet dich „zum Anbeißen“.
  • 5
    Du fühlst eine gewisse moralische Distanz zu deinen menschlichen Freunden.
  • 6
    An manchen Tagen hast du großen Appetit auf dich selbst.
  • 7
    Du verströmst einen angenehmen, leicht süßlichen Geruch.
  • 8
    Deine Haut ist glatt und sieht ein bisschen rötlich / grünstichig aus.
  • 9
    Du besitzt keinen Bauchnabel.
  • 10
    Deine Eltern besitzen keinen Bauchnabel.
  • 11
    Du hast dich schon oft gefragt, ob der Storch eigentlich auch Gummibärchen bringt.
  • 12
    Auf Fragen nach deiner Geburt antwortet deine Mutter nur ausweichend.
  • 13
    Du führst lange Gespräche mit der Milchschokolade und sie ANTWORTET dir.
  • 14
    Du hast Riesenangst vor Kerzen, weil du befürchtest, zu schmelzen.
  • 15
    Kurz nach der Geburt deines kleinen Bruders war die Mülltonne bis obenhin voll mit leeren Gelatinepackungen.

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.