Wie ist deine Einstellung zum Leben?

star goldstar goldstar goldstar gold greystar greyFemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: Luna - Entwickelt am: - 33.467 mal aufgerufen - User-Bewertung: 3.72 von 5.0 - 209 Stimmen

Bist du froh auf der Welt zu sein? Oder hängt dir dein Leben tief im Innern zum Hals raus? Finde heraus, wie du dein Leben wirklich siehst.

  • 1/10
    Was ist, ganz allgemein, dein erster Gedanke, wenn du im Alltag morgens aufstehst?

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Sonnenherz ( 58783 )
Abgeschickt vor 424 Tagen
Isso.Alle sagen immer sie machen was aber niemand macht wirklich was.Obwohl ich nicht die ganze Zeit darüber nachdenken regt es mich trotzdem auf!Wie gestört wir alle klingen...
Lariha ( 46156 )
Abgeschickt vor 431 Tagen
Glaub mir Leni ich kenne dieses Gefühl ich hane auch schon einmal mit meinen Eltern darüber gesprochen. Aber sie sagten nur wen man darüber nachdenkt kan man keinen Spaß am Leben haben.
Aber ich muss trotzdem immer darüber nachdenken. Ich kann es nicht verhindern. Immer muss ich daran denken das geliebte Menschen und Tiere in meinem Leben Sterben könnten. Vor allem Abends muss ich daran denken. Ich glaube manchmal es gibt wenige Leute die das verstehen oder selbst das Gefühl haben. Darum gibt es ja auch so wenig Hilfe und Mitgefühl dafür. Das ist immer schwer. Aber du schaffst das schon.
Mara ( 58560 )
Abgeschickt vor 462 Tagen
Bei mir ist das gleiche wie bei Feuerwerk rausgekommen, stimmt irgendwie.
Greif ein! ( 86510 )
Abgeschickt vor 667 Tagen
Wow, Leni. Ein schönes Kommentar hast du da geschrieben. Und mir geht es auch so wie dir. Ich versuche jetzt schon so viel zu helfen wie ich kann. Ich will später auch mit Musik helfen und Andere damit überzeugen zu können.
Guter Test, wirklich! Die Antwort stimmt total mit mir überein. Ich sprühe nur so von Energie ; D
Leni ( 92276 )
Abgeschickt vor 765 Tagen
Danke für den Tipp.
Doch mein grösstes Problem ist das Leid von Anderen.
Nicht meins ich meine Täglich sterben täglich tausende Leute und Tiere und andere Wesen!
Ich weiß nicht was los ist ich kenne keinen Menschen der so fühlt wie ich.
Wieso gibt es in meiner Nähe keinen mit dem ich reden kann!
Meine Mutter sagt zum beispiel ich soll nicht über so was nachdenken doch ich kann nicht anders!
Ich weiß nicht was ich tun soll!
Danke das du mir helfen wolltest doch es geht mir Gut doch irgendwer muss anderen Leuten helfen.
Ich kann es nicht weil ich erst 12 jahre alt bin.
Ich werde wenn ich Erwachsen bin irgendwie helfen und falls ich dich irgendwie verletzt haben sollte es tut mir unendlich Leid.
Danke.
Feuerwerk ( 60213 )
Abgeschickt vor 914 Tagen
Dein Leben scheint dir wertlos und du würdest dich am liebsten in einem Mauseloch verkriechen. Du fühlst dich oft von den anderen missverstanden und unakzeptiert, oder? Na dann zeig, was aus dir rauszuholen ist! Zeig, was du kannst und versteck dich nicht länger! Je mehr du dich auf andere einlässt und je positiver du denkst, desto mehr wird sich deine Lebensfreude (wieder) steigern.