Der ultimative Schniepelwurst-Test

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: Florian - Entwickelt am: - 2.423 mal aufgerufen - User-Bewertung: 3.83 von 5.0 - 6 Stimmen

Kennen Sie schon die Schniepelwurst? Vielleicht haben Sie ja schon mal was von ihr gehört, testen Sie sich, wie gut Sie sie kennen.

  • 1
    Was hat (laut einer Gruppe im Studivz) die Schniepelwurst immer?
  • 2
    Ist laut den IT-Studenten die Schniepelwurst ebenso eine Bezeichnung für das männliche Geschlechtsteil?
  • 3
    Wie klein können Schniepelwürste erscheinen?
  • 4
    Eine Schniepelwurst kommt auf dich zu und will dir eins überbraten, was machst du?
  • 5
    Die Schniepelwurst versucht mehrmals dich anzurufen, doch erreicht dich nicht. Was hast du vermutlich vergessen?
  • 6
    Angenommen du bist ein begeisterter Busfahrer und fährst diesen zur Freude deiner Passagiere immer freundlich durch ein nettes Städtchen am Neckar. Doch irgendeine Schniepelwurst meint immer den "STOP"-Knopf drücken zu müssen, obwohl niemand aussteigen will. Was machst du?
  • 7
    Ein Freund ruft dich an und fragt, ob du für den anstehenden Grillabend noch etwas Schniepelwurst mitbringen könntest. Was sagst du?
  • 8
    Gibt es die sogenannten Schniepel-Kakteen?
  • 9
    Wie pflanzen sich Schniepelwürste fort?
  • 10
    Nun die letzte Frage: Erinnerst du dich noch an ein Märchen, das dir in der Kindheit erzählt wurde?

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.