Physiotherapie-Praxis-Quiz: Praxis 1

star goldstar goldstar goldstar greystar greyFemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: Neuser - Entwickelt am: - 14.695 mal aufgerufen - User-Bewertung: 3.15 von 5.0 - 33 Stimmen

  • 1
    Alle Knochen können dreidimensional bewegt werden, wenn auch nur minimal. Welche Bewegungen testet der Physiotherapeut?
  • 2
    Wie fühlt sich ein Knochen, der nicht bewegt werden kann?
  • 3
    Wie beginnt man eine Untersuchung/Behandlung, wenn der Knochen nicht frei beweglich ist?
  • 4
    In welcher Position führt man in der Regel die Traktion und Translation aus?
  • 5
    Wie kann sich ein Sportler das untere Sprunggelenk verletzen?
  • 6
    Welchen Partner bewegt der Physiotherapeut in einem Gelenk?
  • 7
    Welcher Partner bewegt sich im unteren Sprunggelenk?
  • 8
    Welche anderen Bezeichnungen gibt es für die Calcaneusbewegung nach außen?
  • 9
    Was ist wichtig bei der Traktion?
  • 10
    Wozu dient die Traktion?

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.