Der absolute Mary-Sue Test für FanFics/Geschichten

star goldstar goldstar goldstar gold greystar greyFemaleMale
32 Fragen - Erstellt von: Bloody4Rose - Entwickelt am: - 35.244 mal aufgerufen - User-Bewertung: 3.65 von 5.0 - 88 Stimmen

Hier könnt ihr testen, ob euer RPG-Chara einer typischen Mary-Sue entspricht, die jeder mag.

  • 1
    Ist der Charakter nach dir benannt? (egal ob Erstname, Mittelname, oder Chatname etc.)
  • 2
    Hat deine Person einen coolen Namen, den du immer haben wolltest?
  • 3
    Hast du dir den Namen länger als einen Tag überlegt?
  • 4
    Hat der Charakter das gleiche Geschlecht wie du?
  • 5
    Ist der Charakter eine Mischung? (Bei Fantasy z.B. halb Vampir)
  • 6
    Ist der Charakter wunderschön oder verschmitzt gut aussehend?
  • 7
    Finden einer oder mehrere echte Personen deinen Charakter extrem attraktiv?
  • 8
    Hat die Person eine ungewöhnliche Augen-/Haarfarbe, ohne ersichtlichen Grund?
  • 9
    Wird das später ein wichtiger Punkt in der Handlung?
  • 10
    Wechseln ihre/seine Augen manchmal die Farbe?
  • 11
    Hast du sehr auf das Haarstyling geachtet?
  • 12
    Ist die Person das (lang vermisste) Kind/Nachkomme eines anderen?
  • 13
    Ist der Charakter sehr intelligent?
  • 14
    Mag am Ende jeder deinen Charakter?
  • 15
    Hat er/sie Hobbys, die wichtig sind im Storyverlauf?
  • 16
    Kommt er/sie mit Frechheiten/Verstößen noch mal ungestraft davon?
  • 17
    Verbringt er/sie absurd viel Zeit depressiv/ denkend/schmollend/schlecht gelaunt in einer Situation?
  • 18
    Weiß der Charakter Dinge ohne ersichtlichen Grund?
  • 19
    Mögen Tiere ihn/sie aus Instinkt?
  • 20
    Beginnt er/sie eine Dreiecksbeziehung?
  • 21
    Würdest du mit deinem Charakter befreundet sein wollen, wenn du ihm/ihr in der Realität begegnen würdest?
  • 22
    Denkst du dass jeder der die Story liest, deinen Charakter automatisch mag?
  • 23
    Wenn jemand sagt er mag deinen Charakter nicht. Ist das ein persönlicher Angriff auf dich? (sei ehrlich!)
  • 24
    Stellst du den Charakter auf der ersten Seite lang und breit vor, bevor die Story überhaupt beginnt?
  • 25
    Ist dein Charakter größtenteils der Erzähler der Geschichte?
  • 26
    Trifft der bekannte Satz "später sind sie Freunde" auf deinen Charakter zu?
  • 27
    Beginnt der Charakter eine Freundschaft mit einem der 'Bösen' und bekehrt ihn im Verlauf der Geschichte?
  • 28
    Wird der andere wieder böse wenn dein Charakter stirbt und erinnert sich doch noch an das gute in ihm und tut am Ende eine selbstlose, lebensgefährliche Tat?
  • 29
    Rettet der Charakter die Welt und/oder das Leben eines anderen?
  • 30
    Durch seinen Tod?
  • 31
    Trauern alle um ihn/sie?
  • 32
    Hat der Charakter übernatürliche Kräfte?

Kommentare (13)

autorenew

mip (11995)
vor 171 Tagen
...bloß weil mein charakter alex kompletter durchschnitt ist, und ich das andere geschlecht hab, ist er also zu 100 prozent keine mary sue?

sorry aber die fragen hätte man besser machen können als überall nur ja/nein. wenn man überall ja angibt, überall nein dann hat man ganz einfach null prozent oder 100 prozent mary sue

das ist dann echt sinnlos
Blaustern#Blaui ( von: Blaustern#Blaui)
vor 183 Tagen
Ein paar Fragen finde ich unsinnig... und manche haben echt nichts damit zu tun, ob der Charakter jetzt eine Mary Sue oder nicht ist...
Unknown (08263)
vor 242 Tagen
JA ICH WUSSTE DAS TÜPFELBLATT AUS WARRIOR CATS EINE MARY SUE IST ICH HASSE STALKERBLATT SO SEHR
Muria (92068)
vor 317 Tagen
Die meisten meiner Charas sind eher unschuldig. 👍
Die Frage mit dem Haarstyling ist bei meinen Charas etwas unklar: die eine hat z.B. kurze Haare, weil das praktisch ist, die andere eine kleine kahle Stelle, was bei einem Unfall passiert ist. Ist das bei dieser Frage ein ja oder Nein?
Eine nicht Sue (63155)
vor 420 Tagen
Ich bin zu 81% keine Sue. Yeah!
Ork (49073)
vor 801 Tagen
Verfremdet die Seite ernsthaft das Wort "d*mm"?
Ork (68775)
vor 801 Tagen
Der Test hat schon ein paar schöne Ausgangspunkte, aber nicht alle Fragen erscheinen mir wirklich sinnig.

Hast du dir den Namen länger als einen Tag überlegt?
Wie kann man sehr lange für einen Namen brauchen? Die Eltern bevorzugen traditionelle Namen und der Leser soll ihn sich merken können? Melina, Nora, Jule, Larissa, Mara und Carla würden mir da spontan einfallen.
Das sind, finde ich, alles passende Namen. Auf die Bedeutung habe ich, obwohl ich es bei zweien so weiß, genauso wenig wie die meisten Eltern geachtet. Arbeitsaufwand: 2 Minuten
In gewissen Fandoms gibt es Regeln für die Bennenung von Charakteren (z. B. elbische Namen bei bestimmten Völkern in Herr der Ringe) bei anderen kann man sich etwas aussuchen, das authentisch klingt.
Wie auch immer. Die Bedeutung ist ja zweitrangig, da die meisten Leser nicht darüber nachdenken werden, aber so lange es nur gut und passend klingen muss, ist das eine Sache von 10 Minuten.

Hat der Ch
Vulcangirl (74615)
vor 835 Tagen
Frage 17 versteh ich nicht._.
Der Test ist an sich gut, aber das mit den übernatürlichen Kräften zum Beispiel hängt halt vom Fandom ab, in Black Butler oder Soul Eater soll es ja schon mal vorkommen, dass der eine oder andere sowas hat...
Ich finde übrigens nicht, dass ein intelligenter Charakter gefährdet ist, eine Mary Sue zu sein. Sowas fehlt mir persönlich öfter mal, dass es etwas gibt, was vom Aussehen des Charakters abhängt.

Trotzdem bringt der Test einen zum Nachdenken und zeigt vor allem, wo man besonders aufpassen muss, von daher: Gute Arbeit, und endlich mal was nützliches auf dieser Seite! ^.^
Moonlightcat (75305)
vor 905 Tagen
"Findet jemand deine Figur extrem attraktiv(oder so ähnlich" Hmm.. Ich habe ne Liebesgeschichte geschrieben, wär doch verdammt traurig, wenn nicht? Außerdem würde ich mich nicht angegriffen fühlen, wenn jeman sagt, dass er meine Figur nicht mag, weil ich mich mit ihr identifieziere sondern weil er das, was ich geschaffen habe nict mag.. ich doch ein Unterschied? Und die letzte Faceplam Frage: "Gleiches Geschlecht wie du?" Hä? Ist das nicht irgendwie, ich weiß auch nicht, EGAL? Ich bin ein Mädchen, klar werde ich mich wohl besser in einen weiblichen Prota reinfühlen können, aber das ist doch kein Mary - Kriterium..? Ansonsten aber ganz nett gemacht und schön zu wissen, dass meine schusselige Evelin keine Mary ist^^
TuckTuck (85751)
vor 1125 Tagen
Also mich stören solche weiterführenden fragen nicht, nur was ich etwas problematisch finde ist, dass dieser test nur oberflächlich abfragt und nicht in die tiefe geht, irgendwie. Damit mein ich nicht nur die Hintergrundstory...naja obwohl. Dieser Test ist eigentlich wie die meisten anderen ungeeignet, da er von der realen welt ausgeht und alles andere schon als abnormal epfindet. Beispiel bei frage 8 mit der Haar und Augenfarbe. Wenn man davon ausgehen würde, dass unnatürliche farben normal sind in der FF , hat man trotzdem am ende des test eine Mary Sue. ist aber schonmal guter ansatz, auch wenn ich mir mehr tiefe bzw auch ehr antwortmöglichkeiten gewünscht hätte.
Valerie (22047)
vor 1125 Tagen
Sehr guter Test, wie ich finde. Die Fragen haben mich allerdings manchmal an einige Bücher oder Serien die ich kenne zu stark erinnert, man hätte sie manchmal allgemeiner fassen können. Und zu dem, dass man immer noch nicht die Welt rettet: Man kann ja zweimal auf Nein klicken, umso besser. Außerdem wählt man unbewusst immer das eigene Geschlecht, aber nicht weil man eine Mary Sue erschaffen will, sondern weil man das gleiche Geschlecht besser versteht und dementsprechend besser damit schreiben kann.
:)
Lara (43374)
vor 1204 Tagen
Was bitte tut zur Sache welches Geschlechter der Charakter hat?! Wäre mir neue, dass ein Mary-/Gary-Sue das gleiche Geschlecht hat, wie man selbst...:/
Luna (18874)
vor 1297 Tagen
Was ist denn das für eine Logik, wenn ich sage, dass er NICHT die Welt rettet und in der nächsten Frage kommt, ob er die Welt durch seinen Tod rettet?! Was soll ich denn da anklicken? Den Punkt: Er rettet IMMER NOCH nicht die Welt hab ich anscheinend wohl leider übersehen.