Kirchengeschichte

star goldstar goldstar gold greystar greystar greyFemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: Christoph Kracher - Entwickelt am: - 7.708 mal aufgerufen - User-Bewertung: 2.29 von 5.0 - 14 Stimmen

Vom historischen Jesus über die Reformation bis zum 2. Vatikanischen Konzil

  • 1
    Was heißt Christus?
    Was heißt Christus?
  • 2
    Wann war das erste Apostelkonzil?
  • 3
    Was heißt Doketismus?
  • 4
    Wer war das Haupt der iroschottischen Festlandsmission?
  • 5
    Um was geht es bei der Synode von Sens vom Jahre 1141 n. Chr.
  • 6
    Mit welchem Papst wurde das abendländische Schisma beendet?
  • 7
    Wie hieß der Mann, der die Reformation auslöste?
  • 8
    In welchem Land war der Febronianismus beheimatet?
  • 9
    Was war die Enzyklika divini Redemptoris?
  • 10
    Wie wurde Papst Paul VI. noch genannt?
article
1158136925
Kirchengeschichte
Kirchengeschichte
Vom historischen Jesus über die Reformation bis zum 2. Vatikanischen Konzil
http://www.testedich.de/quiz21/quiz/1158136925/Kirchengeschichte
http://www.testedich.de/quiz21/picture/pic_1158136925_1.jpg
2006-09-13
072A
Christentum, Bibel

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Student 2016 ( 73099 )
Abgeschickt vor 466 Tagen
Sehr gutes Quiz, gute Fragen, die eine Bandbreite abdecken, die mehr als 》nur《 Allgemeinwissen abverlangt. Es würde mich freuen, wenn es mehr Fragen geben wird.