Betriebskunde Teil 1 Wahr oder falsch

star goldstar goldstar goldstar gold greystar greyFemaleMale
11 Fragen - Erstellt von: Marcel Bruder - Entwickelt am: - 7.361 mal aufgerufen - User-Bewertung: 3.5 von 5.0 - 14 Stimmen

Hier sind einige Fragen über Betriebskunde für die Prüfungsvorbereitung und zu sehen wie Fitt Ihr seit.

  • 1
    Eine wichtige Aufgabe der Schweizerischen Nationalbank besteht in der Führung einer Geld- und Währungspolitik, die den Gesamtinteressen der Schweiz dient. Deshalb bietet sie ihren Kunden auf den Spareinlagen auch eine bessere Verzinsung an als die anderen Banken.
  • 2
    Beim Klein- oder Privatkredit handelt es sich um einen Konsumtivkredit, und die Kreditnehmer sind sich oft gar nicht bewusst, wie teuer Kleinkredite sein können.
  • 3
    Ein Grundpfandrecht wird häufig in der Form eines Schuldscheines errichtet.
  • 4
    Von Kreditfinanzierung spricht man, wenn eine Unternehmung Fremdkapital beschafft durch die Aufnahme eines Kredites bzw. Darlehens bei der Bank.
  • 5
    Für die Guthaben auf dem Salärkonto gilt ein Konkursprivileg bis Fr. 30`000.- je Einleger.
  • 6
    Das Bankgeheimnis ist eigentlich ein Bankkundengeheimnis, weil es die finanzielle Privatsphäre des Bankkunden schützt. Es ist absolut und gilt in jedem Fall.
  • 7
    Beim Festsetzen des Hypothekarzinsfusses kommt es zu einem Interessenkonflikt zwischen der Bank und dem Hypothekarschuldner.
  • 8
    Der übliche Massstab für die Grösse und der Wachstum einer Bank ist die Anzahl der Mitarbeiter.
  • 9
    Die Bank kann eine Hypothekarschuld aus zinstechnischen Überlegungen in mehrere Hypotheken unterteilen; hingegen können auf einer Liegenschaft nicht mehrere Grundpfandrechte errichtet werden.
  • 10
    Bei einem Debitorenkontokorrent setzt die Bank dem Kunden eine Kreditlimite aus; bis zu diesem Betrag kann er das Konto überziehen, verzinsen muss er aber nur den tatsächlich beanspruchten Kredit.
  • 11
    In Bezug auf Steuerobjekte unterscheidet man zwischen natürlichen und juristischen Personen.

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.