Kleines „Rund-um-den-Mond“ - Quiz

star goldstar goldstar gold greystar greystar greyFemaleMale
20 Fragen - Erstellt von: Pluto-san - Entwickelt am: - 15.063 mal aufgerufen - User-Bewertung: 2.63 von 5.0 - 8 Stimmen - 2 Personen gefällt es

Hier kannst du in 20 einfachen Fragen herausfinden, ob dir mehr über unseren Himmelsnachbarn bekannt ist, als die Tatsache, dass er nachts als leuchtende Kugel am Himmel zu sehen ist. „Fly me to the Moooooon …….“

  • 1
    Der Mond ist der erdnächste Himmelskörper.
  • 2
    Der Mond beeinflusst die Gezeiten wie Ebbe und Flut.
    Der Mond beeinflusst die Gezeiten wie Ebbe und Flut.
  • 3
    Der Mond leuchtet nicht von selbst, er wird von der Sonne angestrahlt.
  • 4
    Das „Mare Imbrium“ ist das „Meer der Stürme“.
    Das „Mare Imbrium“ ist das „Meer der Stürme“.
  • 5
    Das Licht braucht vom Mond bis zur Erde etwa 1 Sekunde.
  • 6
    Ein Flug zum Mond dauert in etwa eine Woche.
    Ein Flug zum Mond dauert in etwa eine Woche.
  • 7
    Der Mond geht abends auf und morgens unter.
  • 8
    Neil Armstrong betrat als erster Mensch den Mond.
    Neil Armstrong betrat als erster Mensch den Mond.
  • 9
    Die Tafel, die die Amerikaner auf dem Mond zurückließen, trägt die Inschrift: „We came in Friendship for all living Creatures. U.S.“
  • 10
    Die einzige Nacht im Monat, in der der Mond nicht zu sehen ist, nennt man „Monatsmond“.
    Die einzige Nacht im Monat, in der der Mond nicht zu sehen ist, nennt man „Monatsmond“.
  • 11
    Der Mond ist ein toter Gesteinskörper ohne eigene innere Aktivität.
  • 12
    Der Mond benötigt für einen Umlauf um die Erde 28 Tage.
    Der Mond benötigt für einen Umlauf um die Erde 28 Tage.
  • 13
    Der Mond benötigt die gleicht Zeit für einen Erdumlauf, wie für eine Drehung um seine eigene Achse.
  • 14
    Der „Mondstein“ ist ein Schmuckstück, das aus Gesteinsbrocken von der Mondoberfläche geschliffen wird.
    Der „Mondstein“ ist ein Schmuckstück, das aus Gesteinsbrocken von der Mondoberfläche geschliffen wird.
  • 15
    Es gibt Firmen im Internet, die „Mondgrundstücke“ legal vertreiben.
  • 16
    Bei einer Mondfinsternis steht der Mond zwischen Erde und Sonne.
    Bei einer Mondfinsternis steht der Mond zwischen Erde und Sonne.
  • 17
    Der Mond hat eine dünne Atmosphäre, so dass man auf seiner Oberfläche theoretisch keinen Schutzanzug bräuchte.
  • 18
    Die höchste Erhebung auf dem Mond ist der „Olympus Mons“.
    Die höchste Erhebung auf dem Mond ist der „Olympus Mons“.
  • 19
    Bei einer Mondfinsternis erscheint der Mond nicht schwarz, sondern in einem tiefen Dunkelrot.
  • 20
    Die Krater auf der Mondoberfläche entstanden durch vulkanische Aktivitäten in früherer Zeit.
    Die Krater auf der Mondoberfläche entstanden durch vulkanische Aktivitäten in früherer Zeit.
article
1145707719
Kleines „Rund-um-den-Mond“ - Quiz
Kleines „Rund-um-den-Mond“ - Quiz
Hier kannst du in 20 einfachen Fragen herausfinden, ob dir mehr über unseren Himmelsnachbarn bekannt ist, als die Tatsache, dass er nachts als leuchtende Kugel am Himmel zu sehen ist. „Fly me to the Moooooon …….“
http://www.testedich.de/quiz19/quiz/1145707719/Kleines-Rund-um-den-Mond-Quiz
http://www.testedich.de/quiz19/picture/pic_1145707719_2.jpg
2006-04-22
07P0
Astronomie

Kommentare (0)

autorenew