Relativpronomen Latein

star goldstar goldstar goldstar gold greystar greyFemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: Master Blaster - Quiz erstellt am: - 24625 mal aufgerufen - User-Bewertung: 3.67 von 5.0 - 9 Stimmen

Ein Test zu lateinischen Relativpronomen

  • 1
    Welches dieser Wörter ist kein Relativpronomen?
    cuius
    quibus
    qui
    quintus
    cui
  • 2
    Welcher dieser Sätze ist falsch?
    Viri, qui Germanis in sidias paraverunt, milites Romanis erant.
    Patricius, cui Lucius adiuvare debet, vir improbus est.
    Feminae, quae, quia viri in bello erant, liberis consulere debant saepe.
  • 3
    Wie wird der Satz:"Viri, qui Germanis in sidias paraverunt, milites Romanis erant." übersetzt?
    Die Männer, denen eine Falle von den Germanen gestellt wurde, waren römische Soldaten.
    Die Germanen, die den römischen Soldaten eine Falle stellten, waren Männer.
    Die Männer, die den Germanen eine Falle stellten, waren römische Soldaten.
  • 4
    Setze ein: Feminae,.... desperabant, virorum suorum boves vendiderunt.
    ....quae....
    ....cuius....
    ....quem....
  • 5
    Was heißt "quidam, quaedam, quodam"?
    ein Hund, eine Katze, ein Mäuserich
    etwas gewisses, etwas gewisses, etwas gewisses
    ein gewisser, eine gewisse, ein gewisser
  • 6
    Setze ein: Liberi,.... pater in bello cecidit, maesti erant.
    ....quibus....
    ....cuius....
    ....quorum....
  • 7
    Setze ein: Cives,.... periculum imminebant, terrorem belli timebant.
    ....quibus....
    ....cuius....
    ....quintus....
  • 8
    Welches Relativpronomen steht im Nominativ Plural neutrum?
    quae
    quod
    quorum
  • 9
    Wie oft gibt es quae bei den Relativpronomen?
    2 mal
    1 mal
    5 mal
    4 mal
    3 mal
  • 10
    Wo steht quem?
    Wo steht quem?
    Akkusativ Singular neutrum
    Akkusativ Singular maskulinum
    Akkusativ Singular femininum

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben
blobyzocker ( 12.44 )
Posted 58 days ago
der test ist gut, allerdings ist frage nr.5 etwas verwunderlich...