Zitate zu einigen der besten Filmen aller Zeiten!

star goldstar goldstar goldstar greystar greyFemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: sweety1990sweety - Entwickelt am: - 9.166 mal aufgerufen - User-Bewertung: 2.88 von 5.0 - 16 Stimmen

Ihr glaubt, ihr kennt bekannte und schöne Filme in und auswendig? Dann traut euch, dieses Quiz ist schwer!

  • 1
    Aus welchem Film stammt dieses Gespräch und wer spricht? "Was macht die Tür?" "Sie quietscht."
  • 2
    Woher stammt dieses Zitat?
    "Lutschen sie meinen Schwanz!"
  • 3
    Woher stammt dieses Zitat?
    "Was willst du?" "Ich will leben!"
  • 4
    Woher stammt dieses Zitat?
    "Und nebenbei: Du siehst scheiße aus."
  • 5
    Woher stammt dieses Gespräch und wer sagt was zu wem?
    "Warum ich?" "Weil du mich gesehen hast als ich noch unsichtbar war."
  • 6
    Woher stammt dieses Zitat?
    "Möchtest du etwas Süßes?" "Sie wissen die Antwort doch bereits. Habe ich denn da noch eine Wahl?" (So oder so ähnlich *schäm*)
  • 7
    Woher kommt dieses Zitat?
    "Reichst du mir bitte das Salz Schatz?"
  • 8
    Woher stammt dieses Zitat?
    "Schwanger zu werden kann ich mir im Moment echt nicht leisten!"
  • 9
    Woher stammt diese Zitat:
    "Du siehst aus wie meine alte Hündin Buffy!"
  • 10
    Woher stammt dieses Gespräch? (gaaaaaanz leicht)
    "Das da." "Was da?" "Das da?" "Aye, das da. Einverstanden?"

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.