Bunte Maskenleguane / Leiocephalus personatus

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: Marilyn M. - Entwickelt am: - 6.924 mal aufgerufen

Besitzt du Maskenleguane oder hast du vor, dir in nächster Zeit welche anzuschaffen? Dann kannst du hier mal dein Grundwissen über diese Reptilien testen!

  • 1
    Die Leguane werden bis zu 40 cm groß.
  • 2
    Sie fressen im Normalfall nur lebendes Futter.
  • 3
    Wachsmottelarven und Mehlwürmer dürfen bei einer gesunden Ermährung der Tiere nicht fehlen.
  • 4
    Das Terrarium sollte mindestens 70x40x40 cm groß sein.
  • 5
    Maskenleguane sind sehr scheu und lassen sich nicht gerne auf die Hand nehmen.
  • 6
    Man kann entweder Pärchen halten oder ein Männchen mit beliebig vielen Weibchen.
  • 7
    Der Sand im Terrarium sollte ca. 5 cm hoch sein.
  • 8
    Die Tiere brauchen unbedingt Heizmatten in einigen Ecken des Terrariums.
  • 9
    Man benötigt 2-3 Wärme-, Licht- und UV-Lampen, um ein optimales Klima herzustellen.
  • 10
    Heimchen und andere Grillen sind ein gutes und bekömmliches Futter für die Leguane.

Kommentare (0)

autorenew