Allgemeiner Gesundheitscheck für Ihr Tier

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
14 Fragen - Erstellt von: Dr. Juliane Badekow - Entwickelt am: - 4.743 mal aufgerufen - User-Bewertung: 3.78 von 5.0 - 9 Stimmen

Hier finden Sie Fragen zur Gesundheit Ihres Hausgenossen. Sie haben die Möglichkeit, mit "Ja" (alles in Ordnung) "Nein" (krankhafte Veränderungen festzustellen) oder "Bin mir nicht sicher" zu antworten. Eine Auswertung Ihrer Testergebnisse erhalten Sie sofort nach Beantwortung aller Fragen

  • 1
    Allgemeiner Zustand:
    Mein Tier macht einen gesunden Eindruck. Futter und Wasseraufnahme sind normal. Kot und Harnabsatz funktionieren einwandfrei. Mein Tier ist munter und voll belastungsfähig
  • 2
    Ernährungszustand:
    Mein Tier ist weder unter- noch übergewichtig (die Rippen und Beckenknochen sind deutlich zu fühlen, der Bauch zeigt deutliche Kontur)
  • 3
    Haut und Haare:
    Das Fell meines Tieres glänzt. Es hat keinen Juckreiz. Haarausfall, vermehrte Schuppenbildung oder Veränderungen an der Haut kann ich nicht erkennen.
  • 4
    Augen:
    Mein Tier hat klare Augen. Vermehrter Tränenfluss, gerötete Augenlider, Juckreiz an den Augen oder eitrigen/schleimigen Ausfluss sehe ich nicht
  • 5
    Ohren:
    Die Ohren sind sauber und weisen keinen außergewöhnlichen Geruch auf. Mein Tier kratzt sich nicht an den Ohren und schüttelt nicht mit dem Kopf.
  • 6
    Nase:
    Der Nasenspiegel ist meistens feucht und glänzend. Niesen, Nasenausfluss oder trocken-borkige Haut an der Nase sind nicht festzustellen.
  • 7
    Maulhöhle und Zähne:

    Mein Tier nimmt seine Nahrung ohne Zögern auf. Die Zähne sind fest und frei von Belägen und Verfärbungen. Das Zahnfleisch ist rosa und an den Übergängen zum Zahn nicht gerötet oder geschwollen. Mein Tier hat keinen unangenehmen Mundgeruch.
  • 8
    Verdauung:
    Mein Tier frisst mit gutem Appetit. Es hat geregelte Verdauung, weder Durchfall noch Erbrechen. Bei gleichbleibender Futtermenge nimmt es weder ab noch zu.
  • 9
    Harnorgane:
    Mein Tier zeigt keinen gesteigerten Durst. Der Harnabsatz erfolgt problemlos. Gehäuftes Urinieren oder unfreiwilligen Harnabgang kann ich nicht beobachten. (Beachten Sie bitte, dass Katzen normalerweise bei Feuchtfütterung kaum trinken)
  • 10
    Geschlechtsorgane:
    weiblich: kein Scheidenausfluss, keine Knötchen im Gesäuge; bei unkastrierten Tieren: Läufigkeit und Rolligkeit verlaufen normal

    männlich: Hoden sind gleich groß, kein Ausfluss aus der Vorhaut
  • 11
    Bewegungsapparat:
    Mein Tier kann problemlos aufstehen und sich bewegen. Es hat keine Mühe, zu laufen oder springen. Der Rücken wird gerade gehalten. Auch nach längerer Belastung treten keine Lahmheiten auf. Es vermeidet keine Bewegungen, wie zum Beispiel Springen oder Treppen laufen.
  • 12
    Herz-Kreislauf:
    Mein Tier zeigt volle Belastbarkeit. Bei Aufregung tritt kein Husten auf. Krämpfe oder Umfallen habe ich nicht beobachtet. Die Zunge ist immer rosa ohne jegliche Blaufärbung.
  • 13
    Atmung:
    Mein Tier atmet frei und regelmäßig. Keuchen, Husten oder vermehrtes Hecheln, vor allem auch ohne Belastung, kann ich nicht beobachten
  • 14
    Nervensystem:
    Mein Tier benimmt sich normal. Verhaltensänderungen, wie zunehmende Aggressivität, Krampfanfälle, Teilnahmslosigkeit, unerklärliche Unruhe, Bewegungsstörungen treten nicht auf

Kommentare (0)

autorenew