VgddK-Lehrer-Test

Welcher Lehrer von Verteidigung gegen die dunklen Künste aus Harry's ersten vier Jahren auf Hogwarts bist du?

 Frage 1:   Was hat es in deinem Büro?
Eine Menge Bilder von mir selber.
Viel Knoblauch.
Spickoskope, Feindgläser und Geheimnisdetektoren.
Magische Geschöpfe für den Unterricht.

 Frage 2:   Was sagst du, wenn du das Lehrerzimmer betrittst?
Gggg... Guten T.. tag Pp... Professor Ss... Snape.
Guten Morgen Minerva, was halten sie von meiner neuen Frisur?
Darf ich mir den Irrwicht im Schrank mal ausleihen?
Immer wachsam!

 Frage 3:   Ein Schüler hat die Regeln gebrochen. Wie bestrafst du ihn?
Er muss meine Fanpost beantworten.
Ich verwarne ihn und lasse ihn noch mal laufen.
Die Bestrafung überlasse ich Professor McGonagall.
Ich verwandle ihn in ein Frettchen und lasse ihn zwischen Decke und Boden auf und ab hüpfen.

 Frage 4:   Ein unbekanntes dunkles Wesen geht im Schloss um. Was tust du?
Ich schaue in der Bibliothek nach, was es sein könnte und treffe die nötigen Vorbereitungen, um es zu fangen.
Ich stopfe noch mehr Knoblauch in mein Büro.
Ich packe so schnell wie möglich meine Koffer und haue bei Nacht und Nebel ab!
Ich spüre es mit meinem speziellen Suchgerät auf und erledige es.

 Frage 5:   Du begegnest in einem leeren Gang Professor Snape. Was denkst du?
Wäscht er sich eigentlich nie die Haare?
Wie schade, dass es bei ihm nicht für Askaban gereicht hat!
Hoffentlich komm ich ihm nicht in die Quere!
Na hoffentlich hat er mir kein Gift in den Trank getan!

 Frage 6:   Die Klasse, die du gerade unterrichtest ist ausser Rand und Band. Was unternimmst du dagegen?
Ich halte mir die Hände über den Kopf und fliehe!
Ich belege alle mit dem Imperiusfluch und lasse sie für den Rest der Stunde Kopfstand machen.
Ich bin komplett überfordert, sage erst mal gar nichts und gebe ihnen zur Strafe doppelt so viele Hausaufgaben.
Ich rufe einmal laut: "RUHE!", belege sie für fünf Minuten mit einem Schweigezauber und fahre dann mit dem Unterricht fort.

 Frage 7:   Weswegen könnte dein Unterricht ausfallen?
Weil ich bei Versuch an einem Monster vorbeizukommen, gebissen wurde und nun mit einem zerfleischten Bein und einem Nervenschock im Krankenflügel liege.
Weil mein ganzes Gesicht voller Pickel ist. So kann ich mich vor meinem Schülerinnen nicht blicken lassen!
Weil ich mich einmal im Monat in einen Werwolf verwandle.
Weil heute Morgen eine Stecknadel in meinem Umhang war und ich noch herausfinden muss, wer diesen Anschlag auf mein Leben geplant hat.

 Frage 8:   Wessen wirst du am häufigsten beschuldigt?
Selbstgespräche zu führen.
Eine Bestie zu sein.
Eitel zu sein.
Unter Verfolgungswahn zu leiden.

 Frage 9:   Was macht dir am meisten Sorgen?
Dass ich eines Nachts vergessen könnte, meine Lockenwickler reinzudrehen.
Diese Schatten in meinem Feindglas, die langsam immer deutlicher werden....
Dass Peeves an meinem Turban ziehen könnte.
Wann der nächste Vollmond ist.

 Frage 10:   Du wirst von einer grossen Gestalt in einem schwarzen Umhang angegriffen. Was tust du?
Ich setzte mein berühmtes, charmantestes Lächeln auf (für das ich schon zahlreiche Preise gewonnen habe) und lenke den Gegner damit ab, während ich fliehe.
Wo ist mein Knoblauch? Wo ist bloss mein Knoblauch!
"Expecto Patronum!"
Ich rufe: "Zeig mir dein Gesicht, Schurke!" und belege den Kerl mit allen Flüchen, die mir gerade so einfallen.

Dieses Quiz wurde von MizuBlack erstellt.