Bist du ein guter VampireLive-Spieler?

Findet heraus, ob ihr euch mit dem Regelwerk auskennt, ihr gut zwischen Realität und Spiel trennen könnt etc...

 Frage 1:   Was ist dir bei der Charaktererschaffung wichtig?
Er sollte mir so ähnlich wie möglich sein
Er sollte eine rollenspielerische Herausforderung darstellen
Der gefestigte Hintergrund ist das wichtigste

 Frage 2:   Was tust du vor dem ersten Live Abend?
Ich weiß wie mein Charakter reagieren würde, dass reicht
Ich befasse mich bereits eine Woche vorher intensiv mit meinem Charakter und seinem Hintergrund
Gar nichts....vielleicht verkleiden

 Frage 3:   Was ist deine erste Aktion im Spiel?
Ich halte mich vorerst im Hintergrund und knüpfe Kontakte
Abwarten, irgendwas wird schon passieren
Ich stelle mich sofort allen vor und erkläre jedem wer ich bin....oder was ich bin

 Frage 4:   In der ersten Nacht passiert nichts besonderes, was denkst darüber?
Ich versuche zu begreifen, was ich falsch gemacht habe.
LAAAAAANGWEILIG....!
Ich würde mir für die nächste Nacht einen kleinen Plott ausdenken.

 Frage 5:   Ein Mitspieler lässt verlauten, dass er mit deinem Charakterspiel nichts anfangen kann. Wie reagierst du?
Ich hinterfrage seinen Vorwurf und frage ihn, was er in meiner Situation getan hätte.
Unglaublich.....ich erläutere ihm noch einmal mein komplettes Charakterkonzept.
Mein Charakter muss ja auch nicht jedem gefallen.

 Frage 6:   Deine Ziele im Live sind?
Hm......mal dieses mal jenes
Ich lass erstmal alles auf mich zukommen um als Neuling nicht das Spiel zu zerstören.
Eigentlich läuft doch sowieso alles auf den Sturz des Prinzen hinaus.

 Frage 7:   Wie kannst du sie schnellstmöglich erreichen?
Wieso schnellstmöglich erreichen.....darauf kommt es mir nicht an, ich habe doch Zeit
Keine Ahnung, vielleicht ergibt sich was.
Das weiß ich schon ganz genau....ein todsicherer Plan

 Frage 8:   Du hast in der Realität Informationen zum Geschehen des Spiels erhalten. Wie setzt du diese ein?
Bis zur nächsten Nacht, habe ich das eh wieder vergessen
Ich werde diese Information im Spiel irgendwie bekommen.
Gar nicht.

 Frage 9:   Die Spielleitung greift im Spiel ungewöhnlich hart durch. Ist das gerechtfertigt?
Na ja, auch wenn ich es im Moment nicht nachvollziehen kann, sie werden ihre Gründe haben.
BLÖD
Ich will natürlich sofort erfahren, was geschehen ist. Das hört sich nämlich nach bloßer Meisterwillkür an.

 Frage 10:   Was machst du zwischen den Spielabenden?
Ab und an spreche ich mit einigen Leuten über einen zukünftigen Plott
Ich gehe meinem Alltag nach, aber zwischenzeitlich beschäftige ich mich immer wieder mit meinem Charakterkonzept
Ich gehe meinem geregelten Alltag nach

 Frage 11:   Einige unerfahrene Spieler wählen oftmals den Weg ins OUT-TIME. Ist das in Ordnung?
Wann hat man sonst Zeit etwas zu essen?
Manchmal ist das Time-Out nicht vermeidbar. Grade wenn es um wichtige Regelfragen geht.
Nicht nur unerfahrene Spieler sollten das Time-Out nutzen. Für Diskussionen über spontane Regelfragen ist es unumgänglich,

 Frage 12:   Welche Möglichkeiten bietet das Time-out ausserdem?
Die allerwichtigste Option sind die Regelfragen.
Hm, vielleicht auch noch um etwas zu trinken?
Zum Schutz der Spieler, jeder muss jederzeit in der Lage sein das Spiel verlassen zu können.

 Frage 13:   Nochmal zurück zu Spielleitung. Was ist deiner Meinung nach ihre Aufgabe?
Ich weiß, sie macht die Action.
Sie leitet das Spiel um es für uns alle spielbar zu halten.
Sind doch nur ein paar Leute, die ihre Nase in alle möglichen Angelegenheiten stecken, wenn sie Bock drauf haben.

 Frage 14:   Hast du Ahnung von den Hintergründen des Vampire-Rollenspiels?
Ich weiß, was ich wissen muss
Ich habe mich mit mehreren Büchern auseinandergesetzt um die Hintergrundwelt verstehen zu lernen.
Ich weiß, wie mein Charakter reagiert und ich kenne die Ämter

 Frage 15:   Was ist Live-Rollenspiel für dich?
Eine Art Flucht aus der Realität
Ein bisschen Hobby, ein bisschen Flucht.
Ein interessantes Hobby

Dieses Quiz wurde von Vamp-Görl erstellt.