Rollercoasters Habakuk

Wozu?

 Frage 1:   Wie schreibt man korrekt:
Shwisstalk
Swissalk
Swisstalc
Swisstalk
Swisstalg

 Frage 2:   Das war zum aufwärmen. Welche Schreibweisen für "Portemonnaie" sind gem. neuer Rechtschreibung im deutschen Sprachraum erlaubt?
Brieftasche
Geldbörse
Leer
Nixdrin
Das schwarze Loch

 Frage 3:   "Rollercoaster" kommt von:
Ital. „Costare“: Besserwisser, Motzkopf
Span. „Costa“: Kostbar, Wertvoll
Deutsch „Oller“, Alter Sack
Engl., „Coaster“: Achterbahn
Römisch „Rolluzius“: Sich im Kreis drehend

 Frage 4:   Die verschiedenen Rubriken im Swisstalk sind dazu da
Sein Frühstücksbrötchen zu streichen
Den Müll runterzutragen
Den ehelichen Pflichten auszuweichen
Ignoriert zu werden
Was sind Rubriken?

 Frage 5:   Warum hat die Giraffe einen so langen Hals?
Weil sie als Kind unartig war, und die Ohren langgezogen bekam
Weil die besten Artikel immer zuoberst im Regal stehen.
Weil sie es nie schafft, den Kragen des Rollkragenpullovers einzurollen
Was heisst hier lang?
Weil der Kopf so weit weg ist.

 Frage 6:   Wie schreibt man richtig
Küblböck
Küblboeck
Cübelblock
Kuebelbock
Koboldbück

 Frage 7:   Akkusativ ist ein
Batterieladegerät der Marssonde „Explorer“
Begriff aus dem Bankenwesen
Gegenteil einer Hochwetterlage
Grundelement der deutschen Sprache
Durch einen Kuss übertragene Krankheit

 Frage 8:   Grammatik ist die Lehre der
Regionalen Weight Watchers
Tschechischen Gewichtheber
Korrekten Ausdrucksweise
Uhrmachertechnik
Tausendstel Gewichtsmessung

 Frage 9:   Was ist Rollercoaster's liebstes Hobby?
Ganzjahres-Blindenstockschiessen
Wett-Bleitaubengiessen
Mit brennenden Eichhörnchen jonglieren
Sich über Swisstalk-postings amüsieren
Alles obige zusammen

 Frage 10:   Welcher Name deutet auf eine „mehrfache Schieflage“ hin?
Rom
Pisa
Mailand
Venedig
Palermo

Dieses Quiz wurde von Rollercoaster erstellt.