BWL

 Frage 1:   Wie errechnet sich der ROI?
Gewinn * Gesamtkapital
Umsatz / Gewinn
Gewinn / Gesamtkapital
Umsatz / Kapital
Gesamtkapital / Gewinn

 Frage 2:   Wie errechnet sich die Umsatzrentabilität?
Umsatz / Gewinn
Gewinn / Gesamtkapital
Gewinn / Umsatz
Gesamtkapital / Gewinn
Umsatz / Kapital

 Frage 3:   Wie errechnet sich der Kapitalumschlag?
Kapital / Umsatz
Umsatz / Kapital
Gewinn / Umsatz
Umsatz / Gewinn
Gewinn / Gesamtkapital

 Frage 4:   Wie ändert sich die Kennzahl, wenn der Nenner kleiner wird?
Sie wird größer
Sie wird kleiner
Sie bleibt gleich

 Frage 5:   Wie ändert sich die Kennzahl, wenn der Zähler kleiner wird?
Sie wird größer
Sie wird kleiner
Sie bleibt gleich

 Frage 6:   Wobei handelt es sich um unversteuertes Kapital?
Rückstellungen
Rücklagen
Gewinn

 Frage 7:   Was ergibt den Cash flow?
Umsatz + Abschreibungen
Jahresüberschuß + Rückstellungen
Jahresüberschuß + Rücklagen
Jahresüberschuß + Abschreibungen

 Frage 8:   Wann wächst die Eigenkapitalrentabilität bei steigendem Einsatz von Fremdkapital(Leverage-Effekt)?
Wenn der FK-Zins > GK-Rendite ist
Wenn der FK-Zins = GK-Rendite ist
Wenn der FK-Zins < GK-Rendite ist

 Frage 9:   Wie lassen sich Wirtschaftsgüter nicht kategorisieren?
Nach ihrer Verwendung (Konsumgüter / Produktionsgüter)
Nach ihrer Beschaffenheit (materielle / immaterielle Güter)
Nach ihrer Wiederverwendbarkeit (Gebrauch / Verbrauchgüter)
Nach ihren Ausmaßen (groß / klein)

 Frage 10:   Was trifft auf die Finanzierung nicht zu?
Kapitalbeschaffung
Kapitalherkunft
Kapitalbedarf
Kapitalbereitstellung
Zahlungsreihe die mit einer Einzahlung beginnt

Dieses Quiz wurde von Stefan erstellt.