Was für ein Partytyp bist du?

Wolltest du schon immer wissen, ob du ein Mitläufer oder der Hit jeder Party bist? Dann mache diesen Test:)

 Frage 1:   Du erfährst, dass der größte Angeber eurer Klasse ein Fest steigen lässt. Gehst du hin, selbst wenn du gar nicht persönlich eingeladen bist?
Waaas! Der hat mich nicht eingeladen? Das kann nur ein Irrtum sein!
Wenn mich jemand mitnimmt, der eingeladen ist - warum nicht?
Nein, selbstverständlich gehe ich da nicht hin!
Na klar!

 Frage 2:   Deine Eltern sind übers Wochenende nicht zu Hause. Wofür nutzt du die sturmfreie Bude?
Kommt drauf an, was meine Freunde vorschlagen.
Ich schlafe bis Nachmittag, futtere den Kühlschrank leer, chatte und gucke fern.
Ich lade endlich mal die gesamte Clique ein, um richtig abzufeiern!
Um mit meinem Schwarm alleine zu sein.

 Frage 3:   Du bist auf eine Party einladen: Was erwartest du dir von diesem Abend?
Interessante Gespräche mit netten Leuten, dazu leckeren Nudelsalat und coole Drinks!
Nichts Besonderes.
Nette Flirts, ein bisschen Rumgeknutsche, ein paar Telefonnummern, vielleicht ein, zwei heiße Dates für nächste Woche ;-)
Fun, Fun, Fun!

 Frage 4:   Partyspiele sind voll angesagt. Bei welchem würdest du gerne mitmachen?
Bei "Wahl, Wahrheit oder Pflicht".
Bei Karaoke.
Bei einer Tombola.
Ich mache Schiedsrichter bei "Verbotene Worte".

 Frage 5:   Eure Party strebt einem wilden Höhepunkt entgegen - als plötzlich die Eltern des Gastgebers in der Tür stehen. Wie reagierst du?
Ich verziehe mich ins allerletzte Eck und mache mich möglichst unsichtbar ...
Ich gehe sofort auf die beiden zu, begrüße sie und stelle mich ihnen vor.
Wie soll ich schon reagieren? Was gehen mich diese fremden Leute an?
Weil ich voll in Action bin, bemerke ich das wohl erst, wenn um mich herum alles erstarrt und die Musik aus ist!

 Frage 6:   Du feierst bei dir zu Hause. Gegen Mitternacht dreht jemand die Anlage so auf, dass man den Sound noch drei Straßen weiter hört. Was nun?
Das gibt zwar morgen sicher Stress mit den Nachbarn - aber, was soll's ...?
Ich bitte meine Clique, es doch nicht ganz so wild zu treiben.
Ich mache die Musik wieder leiser und erkläre meinen Gästen, dass nur ein bestimmter Lautstärkepegel möglich ist!
Ich bin beunruhigt, halte aber der Stimmung zuliebe den Mund.

 Frage 7:   Du bist zu einer heißen Party eingeladen, aber deine Eltern verbieten dir, hinzugehen. Was machst du?
Ich schmolle - und schleiche mich später heimlich aus dem Haus.
Ich schlage einen Kompromiss vor: Wenn ich zur Party darf, übernehme ich eine Woche den Küchendienst!
Ich lege eine bühnenreife Szene hin!
Ich füge mich meinem Schicksal.

 Frage 8:   Jeder aus eurer Clique muss etwas zur nächsten Party beisteuern. Welchen Part übernimmst du?
ich verschicke die Einladungsmails, damit alle Bescheid wissen, wann und wo die Party steigt:-)
Ich kümmere mich um das Essen, die Getränke, Besteck, Geschirr und - oft vergessen, aber total wichtig - KLOPAPIER!
Ich sorge für den heißesten Sound, der jemals durch die Nacht schallte!
Keine Ahnung.

 Frage 9:   Was unternimmst du, wenn gerade mal keine Party in Sicht ist?
Ich muss nicht immer abfeiern, ich treffe mich einfach so mit Freunden.
Ich gehe in Discos, in Clubs oder ins Jugendzentrum.
Och, da fällt mir schon etwas ein.
Nichts.

 Frage 10:   Du weißt, dass du auf der nächsten Party deinen Schwarm treffen wirst. Nur sieht dein Gesicht gerade jetzt wie ein Streuselkuchen aus! Und nun?
Ich verzichte auf die Fete.
Ich hole mir einen super Abdeckstift und setze mein strahlendstes Lächeln auf:-)
Ich unterziehe mich sämtlicher Anti-Pickel-Kuren.
Ich gehe dennoch, mache um meinen Schwarm aber einen riesigen Bogen...

 Frage 11:   Als du zu vorgerückter Stunde ins Bad willst, platzt du mitten in eine heiße Knutscherei. Was sagst du?
"Weiter so! Und noch viel Spass!"
Gar nichts.
"Äh, ich wollte echt nicht stören ... "
"Entschuldigung, Leute, aber ich müsste wirklich mal dringend hier rein!"

 Frage 12:   Stell dir vor, nach einer Fete wäre die gesamte Wohnung verwüstet! Was empfindest du dabei?
Unverständnis für diejenigen, die immer derart die Sau rauslassen müssen.
Scham! Wie kann ich nur so peinliche Leute kennen?
Wut! Einfach nur Wut!
Ich ärgere mich, weil ich echt keinen Bock habe, ewig aufzuräumen...

 Frage 13:   Die Party war gut, lang und heftig. Wie fühlst du dich danach?
Rundherum happy und zufrieden.
Wenn es nett wie immer war, zwar etwas schlaff, aber sonst ganz gut.
Müde, was sonst?
Super!

Dieses Quiz wurde von Atheistin erstellt.