Fragen für Weißgurte zum Thema "Taekwon-Do"

 Frage 1:   Was heißt Taekwon-Do?
Beim Taek bin ich mir nicht sicher
Die Kunst des Hand- und Fußkampfes
Treten, schlagen und alles Kaputt machen
Leere Hand

 Frage 2:   Wie alt ist das Taekwon-Do, wie wir es heute kennen?
ca. 20 Jahre
ca. 50 Jahre
ca. 200 Jahre
ca. 2000 Jahre

 Frage 3:   Wie wird der Meister bis zum 4. Dan gegrüßt? Chariot _____ Kyongle.
Sabum
BummBumm
Salto
Salsa

 Frage 4:   Wie heißen die Formenübungen, die vor den Tuls gelehrt werden?
Basics
Matsogi
Poomse
Grundschulen

 Frage 5:   Woher stammt Taekwon-Do?
Nordkorea
Südkorea
Seoul
Korea

 Frage 6:   Was symbolisiert der weiße Gurt nicht?
Unschuldigkeit
Unwissenheit
Weißheit
Reinheit

 Frage 7:   Welches ist keine Farbe der Taekwon-Do Graduierung?
Braun
Violett
Gelb
Blau

 Frage 8:   Warum trainiert man Barfuß?
Weil die Koreaner zu arm waren, Schuhe beim Training zu tragen
Um besseren Kontakt zum Boden zu haben, für Drehungen und so...
Reines Abhärten, damit die Hornhaut wächst
Damit man sich seiner Bescheidenheit immer wieder bewußt wird

 Frage 9:   Welche Technik lernt der Anfänger als aller erstes?
Kick
Fauststoß
Handbeugehebel
Pandae Dollyo Chagi

 Frage 10:   Welchem Kupgrad entspricht der gelbe Gurt?
10. Kup
6. Kup
4. Kup
8. Kup

Dieses Quiz wurde von Marzel erstellt.