Bist du ein netter und höflicher Mensch?

Du wolltest doch bestimmt immer schon einmal wissen ob du ein netter Mensch bist, den alle mögen? Nein? Mach den Test trotzdem und du wirst wissen, was die anderen über dich denken...!

 Frage 1:   Deine Oma schenkt dir einen „tollen“, selbstgestrickten Pullover. Wie reagierst du?
Ich schmeiße ihr das Ding vor die Füße und schreie sie an, wie sie es wagen kann mir so ein hässliches Ding zu schenken.
Du erklärst ihr höflich, dass der Pulli nicht deinem Geschmack entspricht und fragst sie, ob sie dir das nächste mal Geld schenken kann.
Du „freust“ dich und trägst das Ding am nächsten Tag stolz in der Schule.

 Frage 2:   Deine Nachbarin fragt dich ob du mit ihrem Hund spazieren gehen könntest. Du bist aber schon verabredet. Wie reagierst du?
Du sagst ihr höflich, dass du leider schon verabredet bist und keine Zeit hast.
Du sagst ihr, dass sie ihren scheiß Köter gefälligst selbst ausführen soll!
Du sagst zu und verschiebst dein Treffen.

 Frage 3:   Du bist in einem Restaurant und der Kellner schüttet dir aus Versehen Saft über deine neue Hose. Wie reagierst du?
Du sagst, dass das nicht schlimm ist, die Hose kann man waschen und hilfst ihm den Saft aufzuwischen.
Du erklärst höflich, dass die Hose neu war und ob das Restaurant bitte für die Reinigung aufkommen kann.
Du schreist den Kellner an, ob er denn keine Augen im Kopf hätte und was das Restaurant sich dabei denkt, so einen Trottel einzustellen.

 Frage 4:   Dein kleiner Bruder hat sich deine Lieblings CD ausgeliehen. Er hat sie total zerkratzt. Wie reagierst du?
Du bringst ihn um!
Du schreist ihn an und er muss dir die CD ersetzten und den Küchendienst für dich übernehmen.
Du beruhigst ihn und erklärst ihm, dass das kein Problem ist, die CD war eh schon alt. Du ersetzt sie selbst.

 Frage 5:   Du willst an den Computer, aber deine Mutter benutzt ihn gerade. Wie reagierst du?
Du störst sie gar nicht erst und kommst einfach später wieder.
Du sagst ihr, sie soll sofort den Computer räumen, du hättest schließlich nicht ewig Zeit.
Du bittest sie, nicht mehr so lange zu machen und dich zu rufen wenn sie (hoffentlich bald) fertig ist.

 Frage 6:   Du kommst aus der Schule zurück und dein Hund hat in dein Zimmer gepinkelt (hihi). Was tust du?
Du wischst es weg.
Du erschießt deinen Hund!
Du schimpfst mit ihm und bittest deine Mutter es wegzuwischen.

 Frage 7:   Dein Freund/Freundin sagt die ab, er/sie könne heute nicht mit dir ins Kino. Wie reagierst du?
Du zeigst ihm/ihr, dass du enttäuscht bist, aber ärgerst dich nicht länger darüber.
Du schreist ihn/sie an und sagst ihm/ihr, dass es Aus ist!
Du machst dir gar nichts daraus und wüschst ihm/ihr Spaß bei dem was er/sie auch immer zu tun hat.

 Frage 8:   Du hast dir beim Türken einen Döner gekauft. Auf dem Weg nach Hause wirst du von einem Skateboarder angefahren und der Döner fällt auf den Boden. Wie reagierst du?
Du entschuldigst dich, dass du ihm in den Weg gelaufen bist und kaufst dir einen neuen Döner.
Du schreist ihn an, was ihm einfällt deinen geliebten Döner zu „zerstören“ und forderst ihn auf dir einen neuen zu kaufen.
Du schreist ihn an und gehst dir schließlich kopfschüttelnd einen neuen kaufen.

 Frage 9:   Du bist krank. Wie benimmst du dich?
Du kommandierst alle rum.
Du bleibst um Bett und schläfst.
Du hast einige Bitten an deine Mutter, welche sie dir doch bitte erfüllen soll.

 Frage 10:   Denkst du deine Mitmenschen mögen dich?
Klaro!
Hm... ich HOFFE schon... *liebguck*
Natürlich, ich bin doch Mr./Mrs. Obercool. Wer soll mich bitte schön nicht mögen?

Dieses Quiz wurde von Lena erstellt.