Der große Pferdetest-teste dein Wissen über Pferde!

Der Test enthält fragen über Ausrüstung, Merkmale eines Pferdes, Bedürfnisse...

 Frage 1:   Wieviel trinkt ein Fohlen täglich?
weniger als 5 Liter Muttermilch
5-10 Liter Muttermilch
10-12 Liter Muttermilch
mehr als 20 Liter Muttermilch!
12-20 Liter Muttermilch

 Frage 2:   Wie viel Wasser braucht ein Pferd am Tag?
20-30 Liter Wasser
30-40 Liter Wasser
10-20 Liter Wasser
über 40 Liter Wasser

 Frage 3:   Was ist Langhaar?
Der Stirnschopf wird als Langhaar bezeichnet, da er im Sommer nicht geschnitten wird. So schützt man das Pferd vor lästigen Fliegen.
Mit Langhaar meint man den Reiter: So nennt man den Reiter wenn er lange Haare hat.
Mähne und Schweif werden als Langhaar bezeichnet

 Frage 4:   Was ist eine Hinterhand?
Darunter fasst man Kruppe, Hinterbeine und Schweif zusammen.
Sagt mir nichts!
Die Hinterhand ist Teil des Vorderbeines. Sie liegt hinter der Hand, die ebenfalls Teil des Vorderbeines ist.
Die Hinterhand ist der Pferderücken, Kruppe und Beine. Sie liegen hinter der Hand der Reiters, wenn er auf dem Pferd sitzt.

 Frage 5:   Was versteht man unter "Krippensetzen"?
Bocken
Luftschlucken
Nagen am Futtertrog. ( Der Futtertrog wird auch Krippe genannt, deshalb der Name)

 Frage 6:   Was zählt man zum Kraftfutter?
Gras, Möhren, Rüben, Äpfel
Heu und Stroh
Hafer, Gerste, Mais

 Frage 7:   Was muss man beim Longieren mit Ausbindern beachten?
Der äußere Ausbinder muss kürzer geschnallt sein
Der innere Ausbinder muss kürzer geschnallt sein
Beide Ausbinder müssen genau gleich lang sein

 Frage 8:   Wozu sind Bandagen gut?
Sie dienen rein der Optik
Sie stauen das Blut, dadurch laufen die Pferde besser
Sie verhindern Verletzungen

 Frage 9:   Wo wird das Martingal eingesetzt?
Beim Jagdreiten, es gibt das Jagdsignal
Beim Springen, damit das Pferd nicht mit dem Kopf schlägt
Martingal wird zur Wundensäuberung benutzt

 Frage 10:   Wie fest sollte der Kehlriemen geschnallt sein?
So, dass zwei Finger zwischen ihn und die Kehle passen
So, dass er direkt anliegt
So, dass eine Faust zwischen ihn und die Kehle passen

 Frage 11:   Was ist eine Kardätsche?
Eine Pferdebürste
Eine Hufschlagfigur
Ein Sprung
Ein Abzeichen
Eine Gangart, die nur das New Forest Pony und das Highland Pony beherrschen

 Frage 12:   Was ist Kummet?
Eine Zugvorrichtung
Ein Leckerlie aus Mais
Eine seltene Pferderasse

 Frage 13:   Wie wird der Norweger noch genannt?
Fjord-Pferd
Noriker
Es gibt keine andere Bezeichnung
Connemara
New Forest Pony

 Frage 14:   Was ist eine konvexe Nasenlinie?
Nach unten gewölbt
Konvex hat nichts mit einer Nasenlinie zu tun
Nach oben gewölbt

 Frage 15:   Was ist Hufrehe?
Eine Krankheit
Eine Rehart, die mit Pferden nichts zu tun hat?
Ein Teil des Hufes

 Frage 16:   Was ist Güst?
Unfruchtbarkeit von Stuten
Lust von Hengsten, die gerne eine Stute decken würden
Eine Krankheit, die tödlich sein kann
Eine Giftpflanze

 Frage 17:   Sind folgende Pflanzen alle giftig? Eibe, Goldregen, Tollkirsche, Akazie
Goldregen und Akazie sind nicht giftig
Goldregen ist nicht giftig, die anderen aber
Akazie ist nicht giftig, die anderen aber
Eibe ist nicht giftig, die anderen aber
Alle sind giftig

 Frage 18:   Was sind Rack, Trippel, Pago und Marcha?
Namen berühmter Pferde
Krankheiten
Pflanzen, davon sind Rack und Pago giftig
Der Name für eine Gangart
Pflanzen, davon sind Marcha und Rack giftig

 Frage 19:   Was ist Abdecker?
Der volkstümliche Name einer Giftpflanze, die tödlich ist
Eine Berufsbezeichnung
Abdecker ist ein Medikament gegen Giftpflanzen

 Frage 20:   Wo misst man beim Pferd den Puls?
An der Brust
An der Flanke
Am Ohr
Am Hals
An der Ganasche

 Frage 21:   Was sind Kapriole, Courbette und Croupade?
Figuren der hohen Schule
besondere Ausbinder
Körperteile eines Pferdes
Krankheiten
Pferdenamen

 Frage 22:   Schätzfrage: Wie hoch ist der Unterschied zwischen dem Hochsprungweltrekord und dem Hochsprungrekord Deutschlands?
zwischen 30-40 cm
zwischen 40-50 cm
zwischen 10-20 cm
zwischen 0-10 cm
zwischen 20-30 cm

 Frage 23:   Was ist Hippologie?
Eine Krankheit bei Menschen, die durch eine Pferdetherapie abgeschwächt wird
Pferdekunde
Die Lehre von artgerechter Tierhaltung

 Frage 24:   Was versteht man unter "Englisch traben"?
Den Trab aussitzen
Leichttraben
Traben im leichten Sitz
Eine Dressurübung, bei der die Vorderbeine traben, die Hinterbeine galoppieren

 Frage 25:   Was gibt es für Dressurklassen?
A, L, M, S und P
D8, D6, C, B und A
E, A, L, M, S und P
E, A, L, M und S
D12, D8, D6, C, B und A

 Frage 26:   Welches ist die schwerste Dressurklasse?
S
A
P
D12
E

 Frage 27:   Was ist beim Bergabreiten und beim Bergaufreiten zu beachten?
Man nimmt den Oberkörper zurück
Man muss nichts beachten, man bleibt normal sitzen
Man nimmt den Oberkörper nach vorn

 Frage 28:   Sollte man beim Geländereiten die Bügel verkürzen?
Ja, um etwa 4-5 Löcher
Ja, um etwa 2-3 Löcher
Nein, man sollte sie nicht verkürzen oder verlängern
Nein, man sollte sie um 2-3 Löcher verlängern
Nein, man sollte sie um 4-5 Löcher verlängern

 Frage 29:   Wie lautet die Faustregel für das Einstellen der Bügel, wenn man vorhat, in der Bahn zu reiten?
Es gibt keine Faustregel
Der Bügel sollte 3 Löcher länger sein als die Armlänge
Der Bügel sollte auf Armlänge eingestellt sein
Der Bügel sollte 6 Löcher länger sein als die Armlänge
Der Bügel sollte 3 Löcher kürzer sein als die Armlänge

 Frage 30:   Wie nennt man ein Pferd, das gelbweißes Deckhaar, schwarzes Langhaar, schwarze Hufe und einen Aalstrich hat?
Rappe
Schecke
Falbe
Schimmel
So ein Pferd gibt es nicht!

Dieses Quiz wurde von reiterrosi erstellt.