Hast du das richtige Liebes-Timing?

Sollst du ihn jetzt schon küssen? Oder doch lieber abwarten? Finde heraus, wie gut dein Gefühl für den richtigen Zeitpunkt in Sachen Love ist!

Frage 1:Wenn du deinem Schwarm begegnest, sieht er dich die ganze Zeit an. Was denkst du, bedeutet das?
Klare Sache! Natürlich versucht er, mit mir zu flirten!
Gar nichts. Er findet wahrscheinlich mein Outfit schrecklich.
Er sucht Augenkontakt, um zu sehen, ob ich Interesse an ihm habe.
Frage 2:Ist es oft so, dass deine beste Freundin viel früher merkt, dass ein Junge auf dich steht?
Ja, komisch, so ist es fast immer!
Meistens merken wir es gleichzeitig.
Nein! Ich checke so was fast immer sofort!
Frage 3:Du hattest bis jetzt erst ein Date mit deinem Schwarm. Fragst du ihn gleich, ob er mit dir zusammen sein will?
Ja! Dann weiß ich , woran ich bin.
Nein, ich versuche erst mal, seine Gefühle heimlich auszuchecken!
Nein, dazu kenne ich ihn zu wenig.
Frage 4:Du bist mit deinem Freund beim Kuscheln, als dir der Gedanke kommt, wie viele Freundinnen er eigentlich schon hatte. Du ...
... fragst ihn sofort danach.
... wartest, bis ihr das nächste Mal zusammensitzt und ratscht.
schiebst den Gedanken beiseite und erkundigst dich bei seinen Freunden.
Frage 5:Woran erkennst du, dass er dich küssen will?
Er blickt mir tief in die Augen.
Er berührt ständig meine Hand oder Arm, wenn wir zusammen sind.
Er sagt mir, dass er meinen Mund total sexy findet.
Frage 6:Dein Schwarm hat dich schon drei Mal bei einem Date versetzt. Fragst du ihn ein viertes Mal?
Nein, denn er scheint kein ernsthaftes Interesse an mir zu haben.
Natürlich! Er will eben seine Freunde und Hobbys nicht vernachlässigen, und das verstehe ich.
Nein, das nächste Mal warte ich darauf, dass er mich fragt.
Frage 7:Du liebst ihn über alles und würdest auch gerne mit ihm schlafen. Ihr seid allerdings erst zwei Wochen zusammen. Lässt du dich von deinen Gefühlen hinreißen?
Ja, wenn ich das Gefühl habe, dass ich bereit bin und wenn mein Vertrauen zu ihm wirklich stark ist.
Nein, bestimmt nicht. Denn nach zwei Wochen kenne ich ihn noch nicht gut genug, um mich ihm völlig hinzugeben.
Ja, denn meine Gefühle haben mich bis jetzt fast immer die richtige Entscheidung treffen lassen!
Frage 8:Nach einer Woche sagt er, dass er dich liebt. Glaubst du ihm das?
Ja, denn mir geht es genauso.
Nein, das sagt er wahrscheinlich nur, weil ich es gerne hören würde.
Nein, dafür kennen wir uns zu wenig.
Frage 9:Du hast schon öfter mit dem selben Jungen geknutscht. Doch mehr wurde nicht daraus. Was hältst du davon?
Er ist sicher nur zu schüchtern, um zu fragen, ob ich mit ihm gehen will.
Ich bin total verunsichert, denn ich werde einfach nicht schlau aus ihm.
Mir ist klar, dass er mich zwar mag, aber keine Beziehung will.
Frage 10:Deine Freundin hat etwas auf dem Herzen. Spürst du es, ohne dass sie etwas zu sagen braucht?
Eher nicht. Aber wenn sie ein Problem hat, wird sie schon zu mir kommen.
Meistens! Wir kennen uns so gut, dass ich sofort merke, wenn etwas nicht stimmt.
Klar! Sobald sie ein bisschen komisch ist, frage ich sie, was los ist.
Frage 11:Wie wäre für dich der ideale Moment, in dem er dich fragt, ob du mit ihm schlafen willst:
Wir liegen aneinandergekuschelt im Bett und er flüstert es mir ins Ohr.
Er schreibt mir eine romantische Liebes-SMS, in der er es sagt.
Er erzählt es mir am Telefon.
Frage 12:In deinem Zimmer sind überall Stofftiere verteilt. Räumst du sie weg, wenn dein Schwarm dich zum ersten Mal besucht?
Ja, sonst denkt er, ich sei kindisch
Nö, er soll mich ruhig so kennen lernen, wie ich bin. Verstellen ist doof.
Mein Lieblingsteddy bleibt da. Alle anderen verschwinden im Schrank.
Frage 13:Nach eurem ersten Date begleitet er dich nach Hause. Vor der Tür tritt plötzlich Stille ein. Was machst du?
Ich nutze die Chance und küsse ihn.
Ich mache einen kleinen Schritt auf ihn zu und warte, dass er etwas tut.
Ich verabschiede mich von ihm und gehe hinein.

Dieses Quiz wurde von Chrissy erstellt.