Das Christen-Quiz

Wie viel weisst du über die Christen und die Bibel?

Frage 1:Wer führte das Volk Israel aus Ägypten?
Moses
Joseph
Noah
David
Jesus
Frage 2:Wer war Jesaja?
Bruder von Abraham
Brachte das Christentum in die Schweiz
Prophet
König von Israel
Jünger von Jesus
Frage 3:Im neuen Testament gibt es die Geschichte der "Versuchung von Jesus". Worum geht es dort?
Eine Frau ist in Jesus verliebt.
Der Teufel versucht Jesus während der Fastenzeit mit Leckerbissen zu verführen.
Jüdische Gelehrte prüfen Jesus auf sein Bibelwissen.
Gott lässt Jesus krank werden und will damit prüfen, ob Jesus weiterhin zu ihm hält.
Der Teufel bietet Jesus alle Macht auf Erden an, wenn Jesus ihn anbetet.
Frage 4:Jesus erzählt eine Geschichte von einem Vater, der zwei Söhne hat. Worum geht es da?
Der Vater verliert an einem Fest den einen Sohn.
Ein Sohn lässt sich sein Erbe vorzeitig auszahlen, verprasst das Geld und kommt als armer Schlucker wieder heim, während der andere zu Hause bleibt.
Ein Sohn glaubt nicht an Gott, der andere ist sehr fromm.
Beide Söhne helfen dem Vater bei seiner Arbeit, wofür sie belohnt werden.
Einer der beiden Söhne zieht mit Jesus durchs Land und kümmert sich nicht um seinen Vater, während der andere zu Hause alles erledigen muss.
Frage 5:Wer stand am Anfang der Entstehung der deutschschweizerischen reformierten Kirchen?
Martin Luther
Mahathma Ghandi
Henry Dunant
Ulrich Zwingli
Jeremias Gotthelf
Frage 6:Was passierte an Ostern?
Joseph begegnete seinen Brüdern in Ägypten.
Jesus ist vom Tod auferstanden.
Die Jünger von Jesus konnten einen Blinden heilen.
Die Kirche wurde gegründet.
Jesus starb am Kreuz.
Frage 7:Welche Religion hat den Koran als heiliges Buch?
Christentum
Islam
Judentum
Hinduismus
Buddhismus
Frage 8:Was war Jesus wichtig im Umgang mit den Feinden?
Wir sollen ihnen aus dem Weg gehen.
Wir sollen sie ignorieren.
Wir sollen sie lieben.
Wir sollen sie bekämpfen, wenn sie einen anderen haben.
Wir sollen mit ihnen diskutieren.
Frage 9:Vor seiner Verhaftung feierte Jesus:
Die Taufen von allen Jüngern.
Jesus legte den Jüngern die Hände auf, damit sie seine Botschaft weitertragen können.
Das Abendmahl.
Jesus machte mit einem speziellen Öl jedem Jünger ein Kreuz auf die Stirne.
Jesus und seine Jünger feierten gar nicht. Sie wurde von der Verhaftung völlig überrascht.
Frage 10:Welcher Evangelist beschrieb die Geburt Jesu?
Matthäus
Markus
Lukas
Johannes
Gar keiner! Das alte Testament beschreibt die Geburt Jesu!

Dieses Quiz wurde von Loona erstellt.