Der Verwirrt-Test 2

Hier die Fortsetzung zu unserem ersten Test: Du erinnerst Dich? Du hast angefangen zu lachen und erst wieder aufgehört, wenn schwarz gefleckte weiße Tiere, schwarz gestreifte orange Tiere und grüne feuerspuckende Tiere (was natürlich totaler Quatsch ist!) meinten, es sei nicht (mehr) lustig..? Verwirrt..? Finde es heraus!

Frage 1:Meinst Du, Du bist verwirrt?
Ja.
Nein.
Muh!
Vielleicht.
Soll ich das hier nicht herausfinden?
Frage 2:Du sitzt mit Deinem Freund wie bei einer Eheberatung nebeneinander an der Information. Du hast keinen Schimmer, worum es geht, bis Dein Gegenüber (ihn) ganz heimtückisch fragt: „Du oder Sie?“ Was tust Du?
Ich bin verwirrt und rufe: „ER!“ (Schließlich hab ich keinen Plan, worum’s geht.)
Ich hol’ meine Muhkuh und lasse mich von ihr beraten.
Hää? Was ist los? Ich hab’ doch grad geträumt, von Sommer, Sonne, Stand und Mee/hr.. :-)
Ich halte natürlich meinen Mund. Immerhin wurde nicht ich angesprochen, sondern mein Freund.
Knothi war’s!
Frage 3:Dein Freund reicht Dir Obst und fragt: „Apfel?“ Wie reagierst Du?
Du antwortest sarkastisch: „Ja, das ist ein Apfel.“
Eine Reaktion ist die Antwort auf eine Aktion.
In dem Apfel sind bestimmt Würmer. Da wird ja meine Muhkuh neidisch, die war noch nie in `nem Apfel.
Apfel? Nee, ich will lieber `ne Apfelsine. Die erinnert mich an Sommer, Sonne, Strand und Mee/hr! :-)
Ich bin verwirrt. Seit wann hat mein Freund `ne neue Frisur?
Frage 4:Du schenkst Deinem Freund zu Weihnachten einen Kalender, bei dem er jeden Tag (vom 25. bis zum 31.12.) ein mit dem entsprechenden Datum versehendes Türchen öffnen kann. Dein Freund ist allerdings kein Mathe-Genie und öffnet alle Türchen gleichzeitig. Wie reagierst Du, als Du es erfährst?
Zur „Bestrafung“ rennt meine Muhkuh auf meinen Freund zu, um ihn mit einem – mal wieder – neu erlernten Karate-Kick ganz heimtückisch von hinten wegzukicken.
Ich bin verwirrt. Wieso hat der Tannenbaum (noch) Blätter?
Ich habe selbstverständlich eine Bedienungsanleitung dazugelegt, damit so ein Malheur gar nicht erst passieren kann.
Weihnachten? Das ist ja im Winter. Ich will Sommer, Sonne, Strand und Mee/hr! :-)
HAHA! Ich fange an zu lachen und höre erst wieder auf, wenn das nächste Weihnachten vor der Tür steht.
Frage 5:Was ist Essig?
Was für `ne dumme Frage?! Essig ist ein Essigsäure enthaltendes Konservierungs- und Würzmittel.
Eine furchtbar roydige Person.. *fg*
Ich bin verwirrt. Warum muss man von Pfeffer niesen?
Essig? Ich bade viel lieber im Sommer bei Sonne am Strand im Meer! :-)
Was soll ich denn mit Essig, wenn ich `ne Muhkuh als Milchlieferanten habe?!
Frage 6:Du machst mit drei Freunden Urlaub. Nachts liegt ihr gemütlich in Euren Liegestühlen. Dein Freund und Deine Freundin wollen ausprobieren, ob sie gemeinsam in einem Liegestuhl Platz haben. Die Gespräche und Geräusche dabei klingen ziemlich intim.. Was denkst Du, was sie da machen?
Ich bin verwirrt. Sie standen an den Hängen und Pis(s)ten.
Die passen bestimmt in einen Liegestuhl. Meine Muhkuh liegt doch auch bei mir.
Liegestühle? Urlaub? Das heißt doch: Sommer, Sonne, Strand und Mee/hr! :-)
Meine Freunde in einem Liegestuhl? Wir schlafen doch alle getrennt!
Ich weiß, was sie da machen: Ach nee, ich hab’s vergessen. – Ich weiß es wieder – nee, doch nicht.. Ein typischer Fall von Ultrakurzzeitgedächtnis..
Frage 7:Dein Freund hüpft die ganze Zeit wie wild auf’m Ball rum. Was denkst Du?
Hüpfen? Mein Gott, wie primitiv! Auf einem Ball wird getanzt!
Ich bin verwirrt. Wieso kann ein Würfel nicht vier quadratische Seiten haben?
Na und? Ich hüpf doch auch mit meiner Muhkuh rum.
Ball? Ein Wasserball? Wow! Uhh! Yeah! Sommer, Sonne, Strand und Mee/hr! :-)
Was soll ich denken? Körnchen war’s!
Frage 8:Woran denkst Du bei dem Wort Wellengang?
Ich bin verwirrt. Was hat denn das mit Stuhlgang zu tun? Ach egal. Take it easy – nimm’s leicht!
Die Robbe Williams steht auf Wellengang – da schwimmt sie ganz besonders gern.
Ich mag Wellengang nicht, weil meine Muhkuh da auf die Robbe Williams eifersüchtig wird.
Wellengang? Wow! Uhh! Yeah! Sommer, Sonne, Strand und Mee/hr! :-)
Das ist doch sonnenklar – an Wasser.
Frage 9:Dein Freund kommt „leicht“ hacke in die Schule. Was denkst Du?
Hoppala. Da sind wohl einige Nebenwirkungen der Hack-Hack-Massage meiner Muhkuh aufgetreten..
Ach her je! Mein Freund hac(k)t aus.
Ich bin verwirrt. Wieso heißt es „Hacke“ und nicht „Ferse“?
Dem müssen wir wohl mal im Sommer bei Sonne am Strand im Meer den Kopf waschen.. :-)
HAHA! Ich fange an zu lachen und höre erst wieder auf, als ihn das Tiger-Katzi-Tatzi ganz heimtückisch von hinten anspringt.
Frage 10:Dein Freund hat mal wieder Geburtstag. Du möchtest Dich mit zwei Wunderkerzen vor seine Tür stellen und ganz laut „ÜBERRASCHUNG!“ schreien, weil Du das Singen aufgegeben hast. Allerdings wirst Du zu früh entdeckt, die Überraschung ist hinüber und die Wunderkerzen gehen nicht an. Was nun?
So ein Quatsch. Ich singe, denn ich habe noch immer Gesangsunterricht (wenn auch nicht mehr nötig!), und mir natürlich eine Sturmwunderkerze besorgt.
Wie wurde ich denn entdeckt? Ich habe mich doch hinter meiner Muhkuh versteckt. *schnief*
Ich bin verwirrt. Was säuselt der Wind denn da?
Kein Wunder, dass die Wunderkerze nicht angeht. Er feiert ja auch im Sommer bei Sonne am Strand im Meer. :-)
Das ist alles Teil meines Plans. Ich wollte ihn an seinen letzten Geburtstag erinnern, als er begann, mit seinem Mund zu klatschen. – Was für ein Genie!
Frage 11:Kennst Du den?
Welchen?
Ich kenn’ vielleicht nicht Jeden, aber, Jeder kennt mich – denn, ich bin ein großer starker Held.
Hihihahi-MUH-MUH-hihähähi-WAU-WAU!
Ich bin verwirrt.
Wer kennt ihn nicht? PS: Sommer, Sonne, Strand und Mee/hr! :-)
Frage 12:Du bist in Deinem Ferienhaus, als die Eichhörnchen über’s Dach laufen und ihre Nüsse verspeisen. Was denkst Du?
Ich bin verwirrt. Nüsse sind doch Früchte.
Ferien? Im Sommer? Am Strand? Im Meer? Wow! Uhh! Yeah! :-)
Dumm und dümmer, ich mach’ mit!
Meine Muhkuh wird denen sicher selbstlos helfen. Denn, was die da machen, das tut doch bestimmt weh..
Von irgendwas müssen Eichhörnchen sich ja wohl ernähren.
Frage 13:Was meinst Du, wofür steht MS?
Multiple Sklerose.
Michi Scheuni.
MuhK. – Superstar!
Ich bin verwirrt. 1.,2.,3. oder 5. – Ich sag, Maschinenpistole.
Mehr Sonne! Sommer, Sonne, Strand und Mee/hr! Yeah! :-)
Frage 14:Wenn Du Dich entscheiden müsstest, was würdest Du nehmen? Rasen oder Schleichen?
Meine Muhkuh sagt „Rasen“. Am liebsten saftig, frisch und grün gemäht. Außerdem wird sie auf die (Blind-)Schleichen eifersüchtig.
Rasen! Ich bin der King, MS-Nr.2 – Michael Schuhmacher..
Keins von Beiden, sondern liegen. Im Sommer bei Sonne am Strand am Meer. :-)
Ich bin verwirrt. Warum darf ich nicht über den Rasen schleichen oder über die Schleichen rasen?
Lieber Schleichen, sonst rennt Kat(h)i noch irgendwo gegen..
Frage 15:Okay, nun wieder die Standard-Schluss-Frage: Sag nur noch, bist Du JETZT verwirrt?
Ja, fubu doll. Die Dinosaurier-Plums-Plums-Dinosaurier waren nicht hier. *schluchz*
Ich weiß nicht, ich hab’s vergessen. Meine Muhkuh hat das Denken übernommen.
Ich, verwirrt? Nein.. *räusper* Jetzt weiß ich doch, warum der totgeschossene Hase auf’m Sandberg Schlittschuhe lief..
Ja, ich glaub schon. Denn im Sommer bei Sonne am Strand, hat mir das Meer meinen Verstand weggespült. :-)
Verwirrt? Von solche primitiven Fragen? Nie und nimmer!

Dieses Quiz wurde von Kat(h)i erstellt.