Welcher Hobbit bist du??

Frodo, Sam, Merry oder Pippin- Welcher Hobbit bist du? Mach die "Reise" und du weißt es!!^^

Frage 1:Ok, legen wir los! Du bist in Hobbingen und sollst deinem Nachbarhobbit beschreiben wie du dich selbst siehst. Wie beschreibst du deinen Charakter?
aufgedreht, lustig, nett
mutig, abenteuerlustig, etwas pessimistisch
fröhlich, optimistisch, heimisch
lustig, abenteuerlustig, selbstbewusst
Frage 2:Er fragt dich auch nach deinen Hobbies. Du antwortest natürlich...
...gärtnern, kochen und Geschichten hören(am liebsten die von Herrn Bilbo)
...in den alten Wald gehen, Streiche spielen und Boote
...in den Wald gehen um mit den Elben zu reden, Bücher und alte Karten von Bilbo
...Streiche spielen, baden und manchmal in den Wald gehen
Frage 3:Einige Tage später erfährst du, dass ein enger Freund von euch, euch bald verlässt. Du...
...gehst mit und wenn du die Anderen verfolgen musst! (Du lässt doch deine Freunde nicht allein!)
...zögerst noch etwas, weil du an die vielen Gefahren denkst
...würdest gerne mitgehen um auch mal die Elben zu sehen
...gehst auf alle Fälle mit, weil du schon lange Bilbo folgen wolltest
Frage 4:Dein Freund stimmt zu, dass ihr mitkommen dürft und rät euch eine Waffe mit zunehmen. Welche Waffe wählst du?
Ein einfaches Schwert, eine Bratpfanne tut es aber auch!
Ein kurzes Elbenschwert: es hat schon meinem Onkel gehört.
Einen Dolch: kurz und handlich damit ich beweglich im Kampf bin.
...eine Waffe? Ich möchte eigentlich gar nicht kämpfen...
Frage 5:Ihr geht los in den alten Wald und trefft auf dem Weg ein paar Elben. Was machst du?
Ich schlafe ein, weil ich total erschöpft vom langen Fußmarsch bin.
Ich kann kaum den Mund zu machen, weil ich schon immer davon geträumt habe Elben zu sehen.
Ich schaue mir sie kurz an und beschließ dann doch zu schlafen. So interessant sind sie auch wieder nicht...
Ich gehe auf sie zu und rede mit ihnen. Ich bin ein Elbenfreund und vielleicht können sie uns bei unserer Reise helfen.
Frage 6:Die Elben warnten euch vor ein paar Orks die zur Zeit frei herumlaufen. Ihr nehmt es zwar zur Kenntnis doch habt ihr keine Zeit zum Rasten, also geht ihr weiter. Plötzlich springen die Orks aus den Dickichten und verletzen euren besten Freund. Du...
...bist zuerst geschockt doch dann stürzt du dich todesmutig auf die Orks und probierst sie in die Flucht zu schlagen.
...fängst an zu weinen, weil du denkst, dass er jetzt sterben muss.
...nimmst zwar dein Kurzschwert kannst dich aber nicht rühren.
...greifst deinen Dolch und stürmst nach kurzen Zögern auf die Orks los.
Frage 7:Die Orks konntet ihr vertreiben, doch euer Freund muss so schnell wie möglich nach Bree zum tänzelnden Pony, da es nur dort Medikamente und Binden gibt. Ihr kommt endlich in Bree an. Dein erster Satz als du den Wirt vom tänzelnden Pony siehst?
"H-Hey s-sie! S-sie müssen uns helfen, sonst wird er sterben!" *fängt an zu weinen*
"Oh mein Gott er wird sterben! Er wird sterben!" (du bist immer noch total aufgelöst...)
"Kommen sie schnell! Unser Freund ist verwundet!"
"Wir waren im Wald und da..."
Frage 8:Euer Freund kann zum Glück durch die schnellen Reaktionen des Wirts geheilt werden. Gleich am nächsten Tag müsst/könnt ihr wieder weiter. Der Wirt schenkt jedem von euch sein Lieblingsgemüse. Du hast...
...Pilze
...Kartoffeln
...einen Apfel
...Karotten
Frage 9:Ihr kommt während eurer Reise an ein großes Tor. Es ist verschlossen, doch wenn ihr nach Bruchtal wollt, müsst ihr passieren. Nur wenn man das Rätsel des Tores löst, darf man durch. Du...
...bist in solchen Sachen nun wirklich keine Leuchte bzw. Hilfe und machst stattdessen lieber das Mittagessen.
...machst dir Gedanken und gibst einen entscheidenden Tipp.
...grübelst etwas und kannst dank deiner Elbischkenntnissen das Rätsel lösen.
...störst die anderen mehr mit deinen Fragen mehr, als dass du ihnen hilfst.
Frage 10:Endlich seid ihr in Bruchtal. Euer Freund hat seine Mission erfüllt und ihr als seine Begleiter bekommt Belohnungen. Was denkst du würdest du bekommen?
Einen Dolch und einen guten Rat
Einen Elbendolch und einen Gürtel dazu
Ein Seil und eine Schachtel mit Erde für deinen Garten
Eine Phiole
Frage 11:Endlich seit ihr wieder zu Hause! Auf was hast du dich am meisten während der Rückreise gefreut?
Auf meine ruhige Heimat- Zu hause ist es doch am schönsten!
Auf meinen Garten- nun kann ich endlich die Erde ausprobieren, die ich geschenkt bekommen habe!
Auf die vielen Flüsse- auch wenn es schön ist wieder da zu sein, wäre ich gerne noch ein bisschen rumgereist.
Auf meine warme Hobbithöhle- endlich ist diese gefährliche Reise vorbei!

Dieses Quiz wurde von Hibiki Silver erstellt.