Hast du das Zeug zum Diktator?

Wärst du dazu geeignet, ein kleines, hilfloses Land unbarmherzig und gewissenlos auszubeuten, oder bist du eher einer von den schlaffen, langweiligen Demokraten, die doch tatsächlich so etwas wie Menschenrechte geltend machen wollen?

Frage 1:Fangen wir mit deinem Tagesablauf an. Wann stehst du auf?
Ich stehe um Punkt fünf auf, mein erster Doppelgänger um halb sechs, mein zweiter Doppelgänger um sechs, mein dritter Doppelgänger um halb sieben.... nur so haben wir keine Streiterein, wer zuerst ins Bad darf...
Um sechs Uhr dreißig genau. Dann setze ich mich mit meiner abgesägten Schrotflinte auf meine Veranda und beschütze meine Plantage in Texas vor der Achse des Bösen!
Ich stehe nur dann auf, wenn Chirac aufsteht!
Frage 2:Soso... was gibt`s denn dann zum Frühstück?
Das muss ich erst mit meinen Doppelgängern besprechen...
Alles, was mir vor mein Schrotgewehr läuft! Mit ordentlich viel Öl!
Mal sehen, was Doris so kocht...
Frage 3:Sehr nett! Aber ein echter Politiker wie du hat doch sicher auch schon eine Strategie für die nächsten Wahlen, oder?
Eigentlich hatte ich mich mit meiner Niederlage schon abgefunden...
Gott sei Dank kann hier keiner Stimmzettel zählen, sonst bräuchte ich vielleicht wirklich eine...!
Wieso Strategie? Es gibt ja keinen Gegenkandidaten... ausser meinen Doppelgängern vielleicht...
Frage 4:Welcher Politiker ist denn ein grosses Vorbild für dich gewesen?
Der alte Helmut... wie hat der es nur geschafft, so viel Spendengelder einzuheimsen? Der muss mir unbedingt ein paar Tricks zeigen!
Jürgen Möllemann, das bösartige Genie! Bei ihm war ich Azubi!
Mein Papi!
Frage 5:Welche Gründe müsstest du haben, um in ein wehrloses Land einzufallen und eine Herrschaft des Schreckens zu errichten?
In ein Land einfallen? Und dadurch noch weiter in der Wählergunst sinken? Nein, danke!
Gründe??
Ich müsste ein unterdrücktes, leidendes Volk befreien müssen... wenn ich dabei zufällig Öl fände... wer weiss?
Frage 6:Was ist deine Lieblingsfarbe?
Schwarz... glänzend... zähflüssig... sprudelt aus der Erde... sabber...
Blutrot!
Mal so, mal so...
Frage 7:Wenn du einen Wunsch frei hättest, was würdest du dir wünschen?
Frieden auf der Welt und gute Wahlergebnisse!
Das eine Amtszeit 20 Jahre dauert...
Ich krieg doch sowieso alles, was ich will!
Frage 8:Du hast ein ernstes Problem in der Innenpolitik: Der Staatshaushalt ist hoch verschuldet, die Wirtschaft am Boden, die Arbeitslosen-Zahlen explodieren... was tust du?
Ich zerbombe ein wehrloses Land. Dann werde ich als Held gefeiert und Niemand wird mehr die innenpolitischen Probleme bemerken...
Ich dachte, da könntest du mir weiterhelfen...
Nichts, wieso auch? Ist das mein Problem?
Frage 9:Vorletzte Frage: Wenn du kein Politiker wärst, was wärest du von Beruf und warum?
Ich wäre ein Cowboy! Die dürfen wild herumballern, ohne einen Grund zu haben!
Ich bin doch Politiker, weil ich nichts anderes kann....
Mathematiklehrer zu Zeiten der Prügelstrafe! Kleine, unschuldige Kinder bestrafen und eine unangefochtene Autorität sein... einfach herrlich!
Frage 10:In welchem Regierungssystem würdest du am liebsten regieren?
In einer Diktatur! Da müsste ich gar nicht erst gewählt werden!
In einer Diktatur! Da müsste ich gar nicht erst gewählt werden!
In einer Diktatur! Da müsste ich gar nicht erst gewählt werden!

Dieses Quiz wurde von Nhur erstellt.