Briefmarkenquiz

Frage 1:Wie heißt ein bekannter Briefmarkenkatalog?
Michel
Hansl
Maxl
Peterle
Frage 2:Wie heißt die wertvollste Briefmarke der Welt?
Grüne Mauretanius
Blaue Mauritius
Schwarze Madagaskarus
Lilablassblaue Mexikus
Frage 3:Wie nennt man einen Briefmarkensammler?
Exorzist
Sadist
Satanist
Philatelist
Frage 4:Was haben viele Briefmarken?
Zähne
Kiefer
Mund
Zunge
Frage 5:Wofür steht die Abkürzung FDC?
First Day Cover
Fucking Damn Cowboy
Fast Drunken Cat
False Dual Curling
Frage 6:Was haben Automatenmarken nicht?
Wertaufdruck
Katalogwert
rechteckige Form
Zähne
Frage 7:In welchem Jahr erschien die Briefmarke der Bundesrepublik Deutschland mit der Michelnummer 1000?
1969
1989
1979
1999
Frage 8:Den Briefmarken aus welchem europäischen Land wird miserable Qualität nachgesagt (die sich inzwischen aber ein wenig gebessert hat)?
Deutschland
Schweiz
Österreich
Rumänien
Frage 9:Was darf auf deutschen Briefmarken nicht abgebildet sein (in vielen anderen Ländern ist es erlaubt)?
lebende Personen
Gebäude
Blumen
gefährdete Tiere
Frage 10:Wodurch kam der "Gscheidle-Irrtum" zustande?
Kompott
Fagott
Foxtrott
Boykott

Dieses Quiz wurde von Eisi erstellt.