Weisst Du wirklich, was Frauen wollen?

Hast Du Dich schon mal gefragt, wieso Du bei Frauen so ankommst, wie es der Fall ist? Bist Du zu nett, zu Macho, oder genau richtig? Finde es heraus! Folgende Situation: Du und ich, wir sind schon längere Zeit ein Paar. Beantworte die Fragen ehrlich und bald weisst Du, wieso meine Vorgängerinnen Dich fallengelassen haben...

Frage 1:Freitag-Morgen. Ich rufe Dich an, will mich nach Feierabend mit Dir treffen. Du hast Dich allerdings schon mit den Kollegen, die ich übrigens nicht besonders mag, zum Feierabendbier verabredet.
Du erzählst mir von den vielen Überstunden, und der Boss sitzt Dir im Nacken, die Papiere müssen unbedingt noch raus... Heute wird das nichts mehr.
Du sagst mir zu und Deinen Kollegen ab, machst pünktlich Feierabend und bist noch vor mir am Treffpunkt.
Du erzählst mir vom Feierabendbier mit den Kollegen, und falls ich Dich mit Fahne ertrage, kommst Du (sehr) spät vielleicht noch vorbei...
Frage 2:Ich habe Dich zum Essen eingeladen, obwohl ich nicht kochen kann.
Du isst alles, was ich Dir vorsetze, und schwindelst, wenn ich frage, ob es Dir schmeckt.
Du rufst auf meinen Kosten den Pizza-Service.
Du sagst mir, dass es nicht schmeckt. Nächstes Mal willst Du kochen, dann kann ich mich beschweren.
Frage 3:Ich habe inzwischen einen Kochkurs absolviert! Diesmal schmeckt es Dir. Das Essen ist beendet, ich beginne abzuräumen und Du...
..gehst ins Wohnzimmer, schmeisst die Glotze an, und nach 5 Minuten rufst Du nach Kaffee.
...nimmst mir das Geschirr ab, beginnst abzuwaschen und schickst mich aus der Küche. Ich habe gekocht, Du räumst auf.
...hilfst mir dabei. Aber das Geschirr trocknet auch von selber, also machst Du schon mal den Kaffee.
Frage 4:Ich habe mir einen Videorecorder gekauft, schaffe es aber nicht, das Mistding zu programmieren.
Du nimmst mir die Fernbedienung ab, und programmierst das Ding. Tja, Frauen und Technik!
Du erklärst mir geduldig jede Funktionsweise, bis ich das Ding in- und auswendig kenne. Ich bin nach 2 Stunden schon ziemlich genervt.
Du drückst mir die Bedienungsleitung auf Deutsch in die Hand, die Du im Karton noch gefunden hast. Dann lässt Du mich zwar machen, gibst aber auf Anfrage gerne Ratschläge.
Frage 5:Ich liebe Grünzeug! Bei welcher Gelegenheit bekomme ich welche geschenkt?
I Restaurant verkauft doch manchmal einer Rosen....
Auf dem Weg zu mir siehst Du ein paar Osterglocken...
Zum Geburtstag, Jahrestag, wenn Du mich abholst...
Frage 6:Jemand fragt Dich, seit wann wir zusammen sind. Du...
weisst den Tag.
weisst den Monat.
weisst das Jahr.
Frage 7:Jemand fragt mich dasselbe, und ich überlege doch ziemlich lange...
Ist Dir egal, Du weisst es ja auch nicht mehr.
Du fragst mich später, ob der Tag für mich nicht so wichtig ist.
Du bist beleidigt, schliesslich hast Du den Tag sogar im Kalender angestrichen.
Frage 8:Ich habe Geburtstag. (Ist doch egal, wie alt) Du...
schenkst mir einen riesigen Blumenstrauss, oder führst mich gross aus.
..denkst nicht daran, wenn ich es Dir nicht sage.
...hast mir eine Karte geschickt. Falls wir uns heute noch sehen, gratulierst Du mir noch ganz persönlich...
Frage 9:Wir sind zusammen in einer Bar. Du unterhältst Dich mit einem Freund. Ich werde von jemand heftig angeflirtet.
Du packst den Typ am Kragen und sagst ihm die Meinung.
Du stellst Dich demonstrativ neben mich und schaust den Typ böse an.
Du kommst kurz vorbei, gibst mir einen Kuss und flüsterst mir mit einem Grinsen zu, ich sehe alles!
Frage 10:Unter Freunden passiert mir was Peinliches, und ich werde knallrot.
Du lachst, und kannst den Rest des Abends nicht mehr aufhören, darüber zu
Du tust, als ob nichts wäre, und wechselst unauffällig das Thema.
Du gibst eine peinliche Geschichte zum Besten, die Dir mal passiert ist. Dadurch werde ich nicht mehr so beobachtet.
Frage 11:Wir streiten uns. Du hast zwar recht, aber ich kann es nicht zugeben und werde laut.
Du sagst mir, dass Du erst wieder mit mir redest, wenn ich in normaler Lautstärke weiterdiskutieren kann.
Du gibst nach, es ist ja nicht so wichtig.
Du brüllst mich auch an, aber weichst keinen Millimeter von Deinem Standpunkt ab.
Frage 12:Warum sagst Du mir, dass Du mich liebst?
Du willst hören, dass ich Dich auch liebe.
Du willst es einfach nur gesagt haben.
Du willst Sex.
Frage 13:Du magst meine beste Freundin nicht. Ich habe mich mit ihr verabredet und frage, ob Du mitkommen willst.
Du kommst mit, und tust, als ob alles in Ordnung wäre.
Du sagst es mir und kommst zu einer Verabredung mit ihr ganz sicher nicht mit.
Du lässt mich zwischen Euch beiden entscheiden.
Frage 14:Bei einer Verabredung kommst Du eine halbe Stunde zu spät.
Du sagst sorry, danke dass Du gewartet hast.
Du entschuldigst Dich wortreich und lieferst eine detaillierte Erklärung wieso und warum.
Na, und?
Frage 15:Wir sind jetzt ein Jahr zusammen und ich will Dich meinen Eltern vorstellen.
Du kommst mit und bist wie immer.
Du kommst nicht mit.
Du bringst meiner Mutter Blumen mit und redest mit meinem Vater über Fussball, Technik...
Frage 16:Zum 10ten mal, seit Du mich kennst, stelle ich die Wohnung um. Ich bitte Dich, mir zu helfen.
Du sagst, ist doch gut wie es ist, und gehst ein Bier trinken.
Du hilfst mir bis ich fertig bin.
Du hilfst schnell bei den schweren Sachen und verschwindest wieder.
Frage 17:Ich habe beruflich und privat zur Zeit sehr viel um die Ohren und deswegen etwas weniger nicht Zeit für Dich.
Du rufst mich jeden Tag an, ins Geschäft oder zu Hause.
Du findest, ich soll die anderen Aktivitäten einschränken, wenn Du mir was bedeutest.
Ist Dir eigentlich recht, denn Dein Kumpel wollte doch noch zum Fussball, und läuft da nicht gerade ein guter Film im Kino? Eddie hast Du auch schon lange nicht mehr getroffen...
Frage 18:Wieso glaubst Du, dass Frauen nicht einparken können?
Frauen mangelt es, biologisch bedingt, etwas an der Fähigkeit, räumlich zu sehen.
Stimmt doch gar nicht....meistens geht es doch.
Frauen können überhaupt nicht Autofahren.

Dieses Quiz wurde von Tanja erstellt.