Persönlichkeitstests -» Warrior Cats

Andere Warrior Cats

Kommentare (399)

autorenew

Kristallkralle (56564)
vor 10 Tagen
( sry ich weiß nicht mehr genau ab wann du nicht mehr on warst ich fang einfach mal an nur das gröbste zu erzählen: Kristall ist wütend in den Wald gerannt (wegen Neumond), hat gegen einen Stein getreten und die Pfote geprellt, hat laut aufgeschrien und Neumond hat das gehört, ist auf einen Kater gestoßen der auf einem Stein saß und sie beobachtet hat (kp wie der hieß Akanemon oder so!?) ist dann in ein Kaninchenloch gefallen (von Ahorn), ist dann auf Ahorn getroffen der sie gehört hat und Neumond ist aufgetaucht, Ahorn verartzen Kristall, dann haben wir irgendwas geredet, Ahorn hat gehört dass ein Tunnel ( der erste und deshalb wichtigste ) eingestürzt ist, er ist los um ihn wieder auf zu bauen, Kristall wollte zu ihm hin und helfen, Neumond hatte drauf keinen Bock oder so und ist gegangen, Kristall ist wütend geworden und ist jetzt traurig, Ahorn ist traurig wegen dem Tunnel und Neumond sucht so eine Takaya. So das war's )
Mondwolke (03523)
vor 10 Tagen
(Hey, sry das ich sehr lange nicht da war aber hatte sehr viel Stress in der Schule, was ist den alles passiert seit ich nicht mehr on gekommen bin?)
Sturmherz (54778)
vor 10 Tagen
(Es gibt kaum eine vergleichbare. Warum fragst du?)
Kristallkralle (56564)
vor 10 Tagen
( kann ich nur zustimmen)
Kupfer (41322)
vor 11 Tagen
(Ich find diese Seite toll.
Bist du DIE Nachtschatten von All I ever wanted is being free?)
Nachtschatten (47239)
vor 11 Tagen
Hallo Leute !
Wie findet ihr diese Seite?
Kupfer (41322)
vor 11 Tagen
Ahorn: *Noch nie habe ich so verbissen gearbeitet. Mit gemischten Gefühlen festige ich Wände und schaufele Erde zu einem Haufen hinter mir.*
Neumond (54778)
vor 11 Tagen
(Infires, man.)

*Hangele mich mit atemberaubender Geschwindigkeit das Geäst hinauf, keuchend gelange ich an den Wipfel des Baums, kalter Wind zerzaust mein Fell.* ~Takaya, irgendwo hier müsstest du sein..~
Kristallkralle (56564)
vor 12 Tagen
( also ich freue mich wenn mal jemand neues rein schaut)
*protestierend richte ich mich auf * ich!… ja das schaffe ich schon* //den Dreck weg räumen! Pff das ist wirklich nicht… leicht// das letzte bemerke ich, als ich versuche den Dreck zu bewegen und merke dass immer irgendwas davon zurück bleibt. * das ist doof* murmel ich, aber ich belasse es dabei weil ich Ahorn's Trauer über den Tunnel förmlich spüren kann,Leise fluchend schaffe ich den Haufen zum Eingang, oder Ausgang*
random (32382)
vor 12 Tagen
(Dabei seit ihr hier doch so beschäftigt? Da will man ja nicht unbedingt reinfunken, vorallem wenn es lange texte sind und kein zwei-satz-gewitter)
Sturmherz (54778)
vor 12 Tagen
(Du hast nicht gestört. :) )
random (32382)
vor 12 Tagen
(Ja dann...ich mein man meldet sich nicht alle Tage auf eine frage die gar nicht an einen ging...aber ich kenn hamilton halt)
(P.s=Ich werd auch nicht weiter stören versprochen)
Sturmherz (54778)
vor 12 Tagen
(Ich mag komische Leute. Die sind so.. interessant.)
Sturmherz (54778)
vor 12 Tagen
*Bevor ich die Stimme erheben kann, bedeutet mir der Graue mit einem bestimmten Schweifschnippen, dass ich still schweigen soll.*
"Mein Name lautet Aschenherz." *er neigt höflich den Kopf, während er mich aus schräg stehenden, tiefblauen Augen eingehend studiert. Ich benötige einige Herzschläge, um mich von seinem Erscheinungsbild loszureißen*
Warum habt ihr mich gerettet? *frage ich langsam, sorgsam darauf bedacht, den misstrauischen Unterton in meiner Stimme zu verbergen. Aschenherz neigt den Kopf zu Boden und schweigt eine ganze Weile, als würde er jede erdenkliche Antwortmöglichkeit mit Bedacht abwägen.*
Wir haben dich vor dem Tod bewahrt, weil du zu uns gehörst, zu einem anderen Clan, einem anderen Volk, wie wir es nennen."
*fassungslos starre ich den Kater an.*
~Bin ich vielleicht in eine Sekte geraten? Bestehend aus lauter Irren?~
*Als hätte Aschenherz meine Gedanken erraten, zuckt er mit halbherzig versteckter Belustigung mit den Schnurrhaaren*
"Ich weiß, dir fällt es wahrscheinlich sehr schwer, mir zu glauben und all das zu verstehen. Zudem hast du gerade viel Schlimmes erleben müssen." *Ich mache Anstalten, ihn zu unterbrechen, aber als er seine Augen mit einer derartigen Intensität auf mich richtet, dass ich das Gefühl habe, als würden sie mich durchbohren, verstumme ich aprupt.*
"Du hast mit dem Tod deines kleinen Bruders Rabenfeder zu kämpfen. Du hast gegen die wohl gefährlichste Katze unter dem Himmel gekämpft und dabei beinahe dein Leben verloren. Und trotzdem - ich komme nicht umhin, dich mit dieser Wahrheit zu belasten."
*Nun bin ich Derjenige, der schweigt. Nicht, weil ich über seine Worte nachdenken muss, sondern weil es mir schlichtweg die Sprache verschlagen hat.*
"Ich weiß. Das sind sehr viele verwirrende Informationen. Wenn du möchtest, lasse ich dich jetzt allein, damit du inruhe darüber nachdenken kannst. Taublatt, unsere Heilerin, verordnete dir zudem viel Ruhe." *er zögert, als würde er abschätzen, wie viel und was er preisgeben kann. Schließlich schüttelt er jedoch kaum merklich den Kopf und erhebt sich.*
"Gib deinem Körper und Geist Zeit, sich von den Strapazen zu erholen. Nach dieser Nacht kannst du mich alles fragen, was dich interessiert und beschäftigt."
Das wäre eine ganze.. Menge. *bringe ich stockend heraus - zu mehr bin ich einfach nicht in der Lage. Aschenherz hat mich in der Tat überrumpelt.*
~Stimmt es, was er sagt? Aber warum sollte er lügen? Ist er tatsächlich verrückt? Und woher beim Wald der Finsternis kennt er mich und meine Familie? Und wie hat er mich vorhin genannt? 'Erikôs'?~
"Verständlich. Aber versuche bitte, ein wenig Ruhe zu finden. Du brauchst den Schlaf. Ich für meinen Teil.. habe nun meinen Pflichten nachzugehen."
*Er neigt erneut den Kopf, und sieht mich ein letztes Mal an, dann wendet er sich wortlos ab und tritt aus dem Bau.
~Wo bin ich hier hineingeraten...?~
random (32382)
vor 12 Tagen
(Kommt vielleicht komisch aber ich kenne und liebe das Musical Alexander Hamilton!)
Sturmherz (54778)
vor 12 Tagen
*Stimmengewirr reißt mich erneut aus dem Tiefschlaf. Unwillig öffne ich blinzelnd die Augen und versuche, mich zu strecken. Als mor jedoch ein stechender Schmerz durch den Körper jagt, knurre ich leise und veschließe, solche Aktionen in Zukunft bleiben zu lassen. Ich drehe den Kopf leicht. Zu meiner Rechten steht eine Gruppe von Katzen, allesamt groß, schlank und kräftig. Sie sehen mir aus ihren allesamt elegant geschnittenen und doch einzigartigen Gesichtern ernst in die Augen. Etwas verwirrend Fremdartiges geht von ihnen aus, als wären sie genauso wenig eine Katze, wie es eine Maus ist. Und doch auch wieder nicht. Irritiert von ihrem Auftreten und ihrer Präsens lege ich die Ohren an.*
Wer seid ihr. *krächtze ich feindselig, meine Miene verhärtet sich. Ein grauer Kater ergreift das Wort, seine Stimme klingt seltsam melodisch und zugleich fest und tief, als wäre er es gewohnt, Befehle zu erteilen.*
"Geht nun hinfort. Ich würde mich gern allein mit dem Erikôs unterhalten." *Die Katzen nicken ihm beinahe sychron zu und verschwinden mit federnden Schritten aus der Höhle.*
Neumond (54778)
vor 12 Tagen
(Nö.)
Kupfer (38186)
vor 12 Tagen
(Nö.
Kennst einer von euch das Musical Alexander Hamilton?)

Ahorn: *ich zucke zusammen, blinzele heftig und wische mir die Tränen weg* Was? Nein, du solltest seine Pfote schonen... *murmele ich mit brüchiger Stimme und schniefe kurz* Wenn du unbedingt helfen willst, dann kannst du ein wenig von dem Dreck hier *deute auf einen Haufen mit lockerer Erde* nach oben schaffen. Weißt du noch, wo der Ausgang ist? *meine Stimme zittert noch leicht*
Neumond (54778)
vor 12 Tagen
(@Kupfer Ja... und damit wären wir auch schon bei meinem 7. Namen.

➡ kennt einer von euch das Lied "We Are Bulletproof" von BTS? Das passt irgendwie ziemlich zu Neumond. :'3)
Kristallkralle (56564)
vor 12 Tagen
( * d.u.m.m. Soll das heißen)