-» Bin ich verliebt?

Liebestest -» Bin ich verliebt?

Resultat 1 - 10 von 264 gefundenen Resultaten

Bist du verliebt

Bin ich verliebt?

Bin ich verliebt?

Bist du wirklich in ihn/sie verliebt?

Bist du wirklich in ihn/sie verliebt?

Bin ich verliebt? (Mädchen)

Bist du verliebt oder nicht?

Bin ich verliebt?

Bin ich verliebt?

Bilde ich mir meine Verliebtheit nur ein?

1 • 234568

Kommentare (105)

autorenew

MilX (23799)
vor 2 Tagen
@ frischduft: Entschuldige, dass ich erst jetzt antworten kann. Als erstes möchte ich dir sagen, dass es nicht schlimm ist, dass du weggelaufen bist. Du warst einfach überfordert. Falls du wieder so angesprochen wirst, behalte am besten einen kühlen Kopf. Atme tief durch, zählt im Kopf bis 5 und gib einfach eine lockere Antwort, wie zum Beispiel "Wie kommst du darauf, dass wir über "Mädchen" reden?" oder "Glaubst du alles was mein Kumpel zu dir sagt?" Stell einfach eine Gegenfrage. Mädchen vorallem Freunde von dem Schwarm wollen immer alles genau über den anderen wissen. Deine Aufgabe ist es einfach locker zu bleiben und zu Grinsen.

Nun weiter zu dem Mädchen. Wenn ihre Freundin dich schon über sie ausquetscht, ist das normalerweise ein gutes Zeichen! Sie wollen damit herausfinden, ob du genau so gut über sie denkst, wie sie über dich. Also triff dich gerne mal mit ihr alleine. Geht ein Eis essen oder so. Es muss kein spektakuläres Date sein, sondern einfach ein angenehmes Treffen um sich besser kennen zu lernen. Sag ihr einfach du fandest es echt cool mit ihr bei der Klassenfahrt und würdest sie gern noch besser kennen lernen, ob sie auch darauf Lust hat.

Du schaffst das schon!

@ Amèlie: Sehr gut. Sprecht euch aus und redet darüber. Viel Erfolg!

LG MilX
Amélie (13644)
vor 2 Tagen
@MilX, er hat mir heute gesagt, dass er mehr für mich empfindet, ich habe es ihm auch gesagt und wir wollen morgen mal darüber reden
Jouline Hammer (32758)
vor 9 Tagen
Hi ich bin Jouline
Ich hab euch alle lieb und ich Probiere das des erste mal
frischduft (03172)
vor 15 Tagen
Ich schaue morgen noch mal ob du geschrieben hast :D

Danke...
frischduft (03172)
vor 15 Tagen
@MilX ? Kamnst du mir auch helfen wie den anderen? Ich war letztens auf Klassenfahrt und habe jmd. aus meiner Klasse richtig kennengelernt... ich habe vorher mit ihr noch nicht sooo viel geredet. Ich weiß nun leider nicht wie ich es ihr sagen soll... erst letztens war sie mit ihrer besten Freundin unterwegs und aufeinmal hat ihre Freundin gesagt: Ah! ZENSIERT (Mein Name ist unbekannt xD) Dein Freund hat uns gerade gesagt das er gehen müsste und mit dir über ZENSIERT (Das Mädchen das ich mag) zu reden. Wie?! Sagte ich... üner wenn?... man sah das ich rot wurd... Das weißt DU ganz genau! Ähm... ich glaube ich geh kurz mal auf die Toilette... und rand weg
Kannst du mir sagen was ich jetzt tuen soll MilX? Schon mal danke :) wenn du mir hilfst:))
MilX (02551)
vor 24 Tagen
@Amèlie: Hey. Ich finde ehrlich gesagt die Aussage "Er hätte gern eine Freundin, ist aber nicht verliebt" seltsam. Es klingt so als könnte man sich immer eine Freundin beschaffen, wann man will. Das ist aber nicht so. Es ist sehr schwierig jemanden passenden zu finden und die Suche kann auch lange dauern. Mach ihm klar, dass du nicht ein Zeitvertreib bist. Du willst ja nicht seine Freundin werden, weil er gerade so Bock drauf hat. Du willst seine Freundin sein, weil ihr das Selbe füreinander empfindet. Das ist schon mal sehr wichtig. Auch mal für die Zukunft. Dass es nunmal länger dauern kann, bis der richtige Partner kommt und man solange nicht den Kopf in den Sand stecken solle, auch wenn es schwer fällt.

Nun weiter zu deiner Hilfestellung. Hilf ihn nicht und Schauspielere ihn etwas vor. Sowas kann manchmal nach hinten los gehen, wenn man einem Kerl andere Mädels vorschlägt. Außerdem werden Männer nie den ersten Schritt machen und die ihre Zuneigung erklären. Das existiert leider nur in Filmen. Du..m.m.e.rweise ist es in der Realität So, dass wir Frauen einiges in die Hand nehmen müssen. Deswegen frag ihn einfach geradeheraus, ob er verunsichert ist, mit dem Vorschlag dich zu nehmen. Frag ihn was er davon hält und sag ihm klipp und klar, dass du sehr wohl Interesse an ihm hast. Versuch dabei selbstbewusst zu sein. So hat er Respekt vor dir und hat nichts gegen dich in der Hand. Viele nutzen nämlich Schüchternheit aus. Sag ihm endlich deine Meinung und mach ihm klar, dass du nicht seine Freundin sein willst, weil er grad eine mag, sondern weil du etwas besonderes bist. Etwas besonderes dass etwas ernstes möchte.

Ich wünsche dir viel Erfolg. Sei offen und ehrlich mit dir und mit ihm. Das schaffst du schon!

LG MilX
Amélie (43424)
vor 24 Tagen
Hi, ich bind wieder Amélie
Er hat mir gestern geschrieben, dass er gerne eine Freundin hätte, aber nicht verliebt sei. Wir haben lange überlegt, wer nicht zu ihm passen würde und von mir war nicht die Rede. Ich weiß aber nicht, wie ich daraufhin deuten kann, dass ich zur Verfügung stehe. Außerdem hat er gefragt, warum ich ihm überhaupt helfe und ich meinte: "Weil ich dich unterstützen möchte" und er meinte: "Bruuuh?" Und ich "Jo".
Meine Fragen:
1. Habe ich ihn damit eingeschüchtert, mich zu fragen? Man merkt, dass er bemüht um mich ist
2. Was kann ich als nächstes tun (im Moment warte ich ab und shreibe zwischen durch mit ihm)
GLG Amélie
MilX (91724)
vor 25 Tagen
Guter Witz "Bibi". Die echte Bibi kennt solche Seiten gar nicht. Die spielt in einer höheren Liga, außerdem wird sie wohl kaum so viele Rechtschreibfehler machen...
bibis byuti belac (10472)
vor 25 Tagen
Ich bins bibis byutie balec und ich bin in julian verlliebt und ihr leute da drausen
Leon (33004)
vor 37 Tagen
Ich bin schön
Amélie (31918)
vor 37 Tagen
Vielen Dank! Ich schreibe vielleicht mal, wie es ausgeht
MilX (60398)
vor 40 Tagen
@ Amèlie: Ich würde sagen, du solltest am Ball bleiben. Haltet weiterhin den Kontakt, nähert euch Schritt für Schritt mehr an und seht dann weiter. Versucht aber eure Gefühle mehr im Klaren zu behalten. Es ist sehr viel hin und her. Mal steht er auf dich, dann ist es plötzlich nur Spaß, dann musst du dich wieder heraus reden, dass du angeblich nicht auf ihn stehst. Sehr kompliziert und zu brüchig um eine Beziehung zu starten. Ich würde noch 2 Monate weiter machen wie bisher und wenn alles noch so gut läuft wie jetzt, dann würde ich ihn ins kalte Wasser werfen. Wenn du in der Zeit weißt, wie du zu ihm stehst, dann such mit ihm das Gespräch und sag's ihm knallhart ins Gesicht, dass du entweder in der gemeinsamen Zeit Gefühle zu ihn entwickelt hast oder dass du gemerkt hast, dass nur eine Freundschaft besser zu euch passt. Zeig ihm mit deiner ehrlichen Meinung, dass man mit deinen Gefühlen nicht so einfach spielen kann und dass du zu ihnen stehst. Man muss sich nämlich nicht dafür schämen in jemanden verliebt zu sein und wenn er nicht auf dich steht...Na und? Ihr wisst dann beide was Sache ist und das Schicksal hält dann eben einen anderen für dich bereit. Also viel Glück und lass dich nicht so viel von anderen Meinungen beeinflussen. Immer lieber gleich die betroffene Person ansprechen, dann erspart man sich Missverstände.

LG MilX
Amélie (84867)
vor 43 Tagen
Un deine weitere eingeweihte Freundin meint, dass wir vor der Sache per WhatsApp auf dem Schulhof immer nach dem anderen Ausschau gehalten haben und wenn wir uns gesehen haben immer zueinander geguckt haben... Itendiere ist das immer noch ein bisschen so. Außerdem hat er mir davor so viele Andeutungen gemacht...
Amélie (84867)
vor 43 Tagen
Hallo! @MilX, wäre echt nett, wenn du auch dazu etwas sagen könntest. Ich habe seit AnFang dieses Schuljahres 3 mal in der Woche mit einem Unterricht und ich war mal total in ihn verliebt. Wir schreiben und quatschen oft. Einmal hat er mir bei WhatsApp gefragt, ob ich verliebt sei und nach langem Hin und Her meinte er, dass er in mich sei. Ich glaubte ihm nicht, doch er bestätigte immer wieder. So meinte ich, dass ich glaubte in ihn zu sein. Dabei habe ich ihn halb getestet, da mir ein paar Mädels erzählt haben, dass er bei so etwas Mädchen "prankt". Daraufhin schrieb er "Spaß!" Und dass er es niemdandem sagen würde. Ich habe mich dann so aus der Sache heraUS geredet, dass er mir jetut glaubt. Am Abend schrieb er dann noch, dass er nicht in mich sei, mich aber sehr nett finden würde. Ich kann das meinen besten Freundinnen(2) nicht erzählen, da ich ihnen immer gesagt habe, dass ich ihn nicht liebe und sogar die Vermutung geäußert habe, dass eine von ihnen in ihn ist. Das hätte unsere Freundschaft fast zerstört... Deshalb möchte ich Ihnen nicht davon erzählt und habe so jmd anderes eingeweiht. Die meint, dass er gelogen hat und in Wirklichkeit mit liebt. Sie ist nie dabei, wenn er mit mir quatscht und zieht diesen Schluss nur aus dem, was ich ihr erzählt habe. Eigentlich könnte man es echt meinen... Wir haben oft Blickkontakt und wenden und dann wieder schnell ab, er sucht das Gespräch mit mir... Außerdem gibt es ein paar Gemeinsamkeiten(Vollblutgitarristen, gleicher Musikstil, ähnlicher Humor)... Es wäre sehr nett, wenn du mir helfen könntest! Ich sage schonmal im Vorraus merci!

GLG Amélie♡
MilX (30459)
vor 45 Tagen
@Mia sahra: In deinem Alter kann man noch von Schwärmerei sprechen. Ich war in der dritten Klasse mal 2 Jahre in einen Jungen "verliebt". Mittlerweile sind einige Jahre vergangen und ich weiß, dass man ab dem Alter noch nicht zwischen schwärmen und lieben unterscheiden kann. Das ist in dem jungen Alter normal. Trotzdem alles Gute!

LG MilX
Mia sahra (84859)
vor 45 Tagen
Ich bin schon in der vierten klasse unnd bin in ein junge verliebt seid der ersen😍😍😍 liebe
MilX (43214)
vor 58 Tagen
@ Rosali: Dieses Problem haben viele in euren Alter. Ich rate dir das Selbe wie Laura. Viel Erfolg.

@ Alma: Internet ist immer so eine Sache, aber das weißt du ja selbst. Vertraue ihm am besten nicht zu schnell. Über das Internet kannst du die Gestik und die Mimik nicht von ihm sehen. Dass macht es schwer zu erkennen, ob er dich anlügt oder nicht. Schreib noch eine Weile mit ihm auf Freundschaftsbasis. Wenn ihr euch nach 2 Monaten immer noch so gut versteht, dann Beichte ihm deine Gefühle. Viel Glück!

LG MilX
Alma (50104)
vor 61 Tagen
Ich weiß das ich in ihn verliebt bin. Wir kennen uns aber nur aus dem Internet. Hilfe!
rosali (74618)
vor 63 Tagen
HALLO LAURA,
ich weiß auch nicht so recht od ind in wehn ich bin
MilX (70491)
vor 65 Tagen
@ Laura: Wenn man es nicht weiß, dann ist man es nicht. Wenn man wirklich das Gefühl von Liebe hat, ist man sich sicher. Da du dir aber unsicher bist, denke Ich, es handelt sich um eine kleine Schwärmerei. Trotzdem wünsche ich dir alles Gute

LG MilX