-» The daughter of Lightning Fanfiktion

The daughter of Lightning Fanfiktion

Resultat 1 - 3 von 3 gefundenen Resultaten
The daughter of Lightning

The daughter of Lightning

The daughter of Lightning Teil 2

The daughter of Lightning Teil 2

The daughter of lightning

The daughter of lightning

Kommentare (18)

autorenew

Smile (48509)
vor 687 Tagen
Kannst du noch mehr Geschichten schreiben?Du kannst das echt gut!
Cherry flavor (02069)
vor 770 Tagen
@M (musique harmonia)
Ja, auf jeden Fall. Es kann aber sein das sie nicht in bestimmten Zeitspannen auf die Webseite kommen , aber Lust auf zu hören habe ich noch lange nicht.😉
M (musique harmonia) (55234)
vor 774 Tagen
Wow! Eine klasse geschichte. Machst du noch weiter? Bitte!
xXCupcake-CultXx (55964)
vor 813 Tagen
Wenn du neue Geschichten schreibst, kann ich ja für Charakter design zuständig sein ^^

Das heißt also, bei Rechtschreibung, Kommas, Grammatik, Satzbau und Formulierungen zu Siren.

Bei Charakterdesign, Logik und Idee der Story kannste zu mir ^^ mich kann man auch per Mail erreichen übrigens. Und schicken solltest du mir das Ganze, wenn du fertig wärst mit deiner Geschichte. Ach ja, falls du auch mal Tests machen willst, da bin ich ebenfalls offen für dich. Bin da eventuell auch geüber, als Siren xD Sie schreibt nämlich nur FFs ;3
Lady_Siren (37104)
vor 813 Tagen
ich schreib dir eine Mail und du schickst mir dann deine Arbeit ;3
Ich könnte sie für dich komplett (Interpunktion und Co) verbessern. Oder dir Tipps geben, wie du ein paar Szenen besser schreiben könntest.
Cherry flavor (11473)
vor 813 Tagen
Oh mann, oh mann , oh mann." Kreisch". Das würde ihr wirklich
für mich tun ? Vielen, vielen dank. Wie wollen wir das denn jetzt
machen ? Wen soll ich die Geschichte zu schicken und vorallem wie?
Ach ja spätestens wann soll ich sie euch zu schicken.
LG
Lady_Siren (37104)
vor 813 Tagen
Ich würde mich als Beta Leserin anbieten :D
Schließlich sehe ich hier Potenzial und ich möchte so etwas fördern ^^
xXCupcake-CultXx (55964)
vor 813 Tagen
Ah, alles klar! ^^ Nun gut, wie wäre es, wenn Siren und ich selbst deine Betaleser sind? ;) Also ich zumindest würde damit gerne helfen! Siren sicher auch.
Cherry flavor (11473)
vor 813 Tagen
Und außerdem war das mit "Zelda" absichtlich. Ich wollte es ein bischenn Realistisch gestalten, da ich ja im Steckbrief geschrieben habe, das Mirabella an fast nichts außer "Lernen, Lernen , Lernen " dachte. Dann wäre es doch Logisch das Sie the Legend of Zelda, auch nicht richtig kennt. Sonst weis ich natürlich das er Link als Creepypasta darstellen soll.
Cherry flavor (11473)
vor 813 Tagen
@xXCupcake-CultXx
Danke für deine ehrliche Kommentierung. Wie schon vorher gesagt, arbeite ich an meiner Rechtschreibung , doch İrgendwie klappt das bei mir nicht so. Wenn es dir und Lady _ Siren vielleicht keine umstände machen würde, könntet ihr mir nicht ein paar Betaleser vorschlagen ??????

Ps:Soll jetzt keine einschleime sein, denn ich hasse so etwas abgrundtief!!!!!!

LG
xXCupcake-CultXx (55964)
vor 814 Tagen
Ich korrigiere mich im Kommentar: Es heißt am Anfang ''Das Konzept''! XD Sry.
xXCupcake-CultXx (68775)
vor 814 Tagen
Also, hier meine Meinung/Kritik zum 2. Teil deiner FF:

Positives:
-Die Konzept der Geschichte an sich ist ohne Zweifel wirklich gut
-Logik ist auch vorhanden
-Die Protagonistin ist keine öde Mary Sue, sondern eine erwachsene Frau. Ich sehe ja sonst nur 12 bis 15 jährige ''Mörderinnen'' in anderen FFs....

Negatives:
-Da Kommas willkürlich gesetzt wurden, und das auch noch an den falschen Stellen, konnte ich nicht so flüssig lesen wie sonst, da Sätze mit mehreren falschen Kommas und wirren Formulierungen kaum Sinn ergeben. Zumindest nicht, wenn man sich einen Satz keine 2 bis 3 Male durchgelesen hat
-Den Steckbrief empfand ich als nicht unbedingt nötig, da das aller meiste eh nichts zur Geschichte beigetragen hat. Ich bin mir sicher, man kann sich auch ohne gut hinein versetzen

Tipps:
-versuche mal Verben und Adjektive klein zu schreiben ^^...ist sonst nämlich falsch (Außer wenn vor Ve
Lady_Siren (32680)
vor 833 Tagen
War doch klar, dass du keinen Müll einbauen würdest ;)
War ja auch mehr als Scherz gedacht.
Cherry flavor (11473)
vor 834 Tagen
Hahaaaaaa. Wollt ihr mich vera****** . Twilight ist wirklich das einzige,was ich auf keinen Fall in irgendeine Geschichte mit reinpacken würde. Das ist wie, wie ........ Creepypasta feat Twilight ist wie eine Kreuzung zwischen Harry Potter und Miss Piggy. Ich danke dir Lady_Siren das du mir deine und die Hilfe von XXCupcake-CultXx anbietest .
Mfg
Cherry flavor (68775)
vor 834 Tagen
Hey , ähm ich weiß nicht wie ich es sagen soll........ Ich wollte euch nur kurz vor warnen ,denn ich habe beschlossen das ich diese Creepypasta mit Fantasie schreibe ,also werden die Szenen mit Fantasie und so noch vor kommen. Ich wollte nur sagen das euch die Lust , beim zweiten Kapitel, nicht vergehen soll , weil manche jetzt bestimmt denken werden:" Arghhhhhhh . HOLY SHIT. NOCH EINE MARY - SUE." Aber ich werde definitiv keine Geschichte schreiben, wo es nur um die Hauptperson geht und sie dann , ach soo, perfekt beschrieben wird. Ich wollte das jetzt nur sagen weil ich manche von euch, die so etwas nicht ab können , nicht sauer machen will. Ich würde mich freuen wenn ihr mir, bis in drei Tagen sagt wie ihr es findet denn ich habe das nächste Kapitel schon fertig geschrieben und wollte nichts bescheuertes machen. Ich sage es noch einmal: Meine Figur ist keine Mary- Sue und die Charaktereigenschaften die ich ihr gegeben habe , werden auch bleiben.
Lady_Siren (32680)
vor 844 Tagen
Das wird schon. Wenn du deinen Erzählstil beibehälst und vielleicht jemanden findest, der Beta-Leser spielt, dann könnte es etwas großartiges werden.
Es gibt nicht so viele, die realistische FFs schreiben, in denen die OCs noch Charakter haben. *gute-Nudel-Stern auf Stirn kleb*

Und so schlimm war deine Grammatik und das andere Zeug nicht, dass einem völlig die Lust dabei vergeht. Ein wenig anstrengend, aber lesbar.
Cherry flavor (40045)
vor 844 Tagen
Lady_Siren : Ich habe mich wirklich, über deine ehrliche Kritik, gefreut. Nächstes mal werde ich mich besonders anstrengend damit , wenigstens, die nächsten Teile besser werden. Aber ich glaube jeder ,der bis jetzt , einmal eine Geschichte geschrieben hat ,weis wie schwer das ist die Logische erscheinung ,sowie die Rechtschrebung, zusammen, als perfekt erscheinen zu lassen. Ich hoffe ich habe euch damit nicht , beim lesen,belästigt 0_0
Lady_Siren (68775)
vor 844 Tagen
Für den Anfang... nicht schlecht. Eigentlich sogar recht gut. Aber du musst dringend an deiner Formulierung arbeiten.
Es fehlen Absätze, Kommas wirken, als hättest du sie willkürlich verteilt, und an manchen Stellen stimmt die Grammatik nicht. Groß- und Kleinschreibung ist nicht die Beste. Und einige Wörter...
Du musst halt daran arbeiten und frag jemanden, der dir helfen kann.

Dennoch ist es eine gute Creepypasta. Deine Holly hat Charaktertiefe. Ihr Ehrgeiz ist gut begründet. Sie will es besser haben als Waisenkinder.
Sie ist Herz-Chirurgin, Ärztin, was erklärt, warum sie Toby geholfen hat. Den hippokratischen Eid miteinbeziehen finde ich richtig super.
Auch dass sie ihrem Vater nicht sofort um den Hals fliegt, sondern ihn erstmal hasst und nicht sehen will.
Oder dass sie sich, als sie das Klirren in ihrer Küche hört, mit einem Regenschirm bewaffnet und nicht wie schlechte OCs mit ihren bescheuerten Waffen.

Logik, Beweg